So Benennen Sie Ein Damengeschäft

Inhaltsverzeichnis:

So Benennen Sie Ein Damengeschäft
So Benennen Sie Ein Damengeschäft

Video: So Benennen Sie Ein Damengeschäft

Video: Junge windelweich geprügelt! 🩸😵🥊 Aggro-Jana (16) unter Verdacht! | 1/2 | Richter Alexander Hold 2022, Dezember
Anonim

Gemessen an der rasanten Zunahme der Podruzhka-Frauengeschäfte in Moskau im Jahr 2010 erwies sich die Idee, ein Damengeschäft (Kosmetik, Haushaltswaren, Strumpfhosen usw.) zu gründen, als sehr erfolgreich. Wie kann man mit den bereits erschienenen Damengeschäften und denen, die noch erscheinen, konkurrieren? Der Name wird dabei eine wichtige Rolle spielen.

So benennen Sie ein Damengeschäft
So benennen Sie ein Damengeschäft

Anleitung

Schritt 1

Der Name hängt direkt von Ihrem Sortiment und dementsprechend von der Zielgruppe ab. Was und an wen möchten Sie verkaufen? In einem elitären Frauengeschäft macht es beispielsweise keinen Sinn, Geschirrspülmittel zu verkaufen - Frauen, die in einem solchen Geschäft einkaufen, spülen das Geschirr wahrscheinlich nicht selbst und kaufen solche Dinge daher nicht. Sie sollten keine teuren Kosmetika in einem Damengeschäft der Economy-Klasse verkaufen - niemand wird es kaufen.

Schritt 2

"Girlfriend" ist ein sehr allgemeiner Name, er zeigt, dass der Laden alles verkaufen kann, was einer Frau normalerweise nützlich sein kann. Wenn das Sortiment Ihres Ladens eher schmal ist (Haarnadeln, Kosmetik), ist es besser, dies im Namen widerzuspiegeln. Aus dem Namen des Damengeschäfts „Pretty Woman“folgt beispielsweise, dass es Schmuck, Parfums und Kosmetik verkauft, aber keine Waschpulver oder Mopps zur Bodenreinigung.

Schritt 3

Der Name eines Elite-Damenladens soll als eine Art Kundenfilter dienen, d.h. zeigen, dass das Sortiment dieses Ladens "nicht für jeden" ist. Englische Namen (Luxury, Posh & Expensive usw.) funktionieren in diesem Fall gut. Sie sollten über das Design des Schildes und der Vitrine nachdenken - sie sollten auch die Preiskategorie des Ladens anzeigen.

Schritt 4

Bei der Namenswahl für ein Damengeschäft ist es wichtig, den häufigen Fehler zu vermeiden, es mit dem Namen einer Frau zu benennen. Es gibt viele Geschäfte, die auf diese Weise benannt sind, und solche Namen werden nicht gespeichert. Außerdem sind Namen wie „Svetlana“eher unpersönlich und sagen nichts über die Reichweite aus.

Schritt 5

Im Allgemeinen sollte die Vorgehensweise zur Namenswahl so aussehen:

1. Definition des Sortiments und der Zielgruppe des Ladens.

2. Analyse der Namen konkurrierender Geschäfte.

3. Auswahl von etwa einem Dutzend Namensvarianten.

4. Ermittlung der besten Option durch Demonstrieren der Namensoptionen gegenüber Vertretern der Zielgruppe. Dies ist eine sehr wichtige und wünschenswerte Phase, da Frauen selbst sagen können, welcher Name ihnen am lebendigsten und einprägsamsten erscheint.

5. endgültige Namenswahl.

Beliebt nach Thema