So Berechnen Sie Die Beamtenrente

Inhaltsverzeichnis:

So Berechnen Sie Die Beamtenrente
So Berechnen Sie Die Beamtenrente

Video: So Berechnen Sie Die Beamtenrente

Video: Wieviel Geld bekomme ich im Alter? So berechnest du deine AHV-Rente. 2022, November
Anonim

Die Frage der Altersvorsorge ist für Russland nach wie vor sehr akut. Viele sind sich nicht sicher, ob sie mit einem sicheren Alter rechnen können. Aber der Staat ermöglichte es den Bürgern zusammen mit der Rentenreform von 2002, die ungefähre Höhe ihrer zukünftigen Rente zu berechnen. Es kann auch für einen Beamten berechnet werden.

So berechnen Sie die Beamtenrente
So berechnen Sie die Beamtenrente

Es ist notwendig

  • - das letzte Schreiben der Pensionskasse;
  • - Taschenrechner.

Anleitung

Schritt 1

Finden Sie heraus, ob Sie als Staatsbediensteter Anspruch auf eine zukünftige Rente haben. Dazu müssen Sie mindestens fünfzehn Jahre in bundesstaatlichen oder kommunalen Behörden tätig sein. Ein kürzeres Dienstalter kommt auch in Betracht, wenn Sie beispielsweise das Höchstalter für diese Art des öffentlichen Dienstes erreicht haben, Sie wegen einer Entlassung entlassen wurden oder Sie wegen Krankheit ausscheiden mussten Institution wird als normale Erfahrung im Ruhestand gezählt.

Schritt 2

Berechnen Sie Ihre Altersrente. Sie können es erst erhalten, nachdem Sie die Post verlassen haben. Berechnen Sie dazu Ihr durchschnittliches Gehalt für die gesamte Dienstzeit in einer Behörde. Addieren Sie dazu alle Ihre monatlichen Zahlungen für die Arbeitszeit und teilen Sie sie durch die Anzahl der gearbeiteten Monate. Die Zahl ist ein ungefährer Wert, denn wenn Sie weiterhin in der Regierungsstruktur arbeiten, kann sich Ihr Gehalt ändern.

Schritt 3

Bestimmen Sie dann die Höhe der Rente selbst. Wenn Sie 15 Jahre lang gearbeitet haben, sind es 45 % des Durchschnittsverdienstes. Für jedes weitere Jahr kommen 3 % hinzu, die Rente darf jedoch 75 % Ihres Gehalts nicht überschreiten.

Schritt 4

Auch wenn Sie nach 1953 (Männer) bzw. 1957 (Frauen) geboren wurden, haben Sie Anspruch auf den kapitalgedeckten Teil der Rente. Berechnen Sie diese mit dem Rentenrechner. Sie ist auf jeder Website einer nichtstaatlichen Pensionskasse zu finden. Tragen Sie Ihr Geburtsjahr, die Höhe des vorhandenen Sparguthabens (diese Angaben stehen im Schreiben der Pensionskasse) sowie den durchschnittlichen Verdienst und die Berufserfahrung in die entsprechenden Positionen des Rechners ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Berechnen". Sie können die ungefähre Höhe der Zahlungen für den kapitalgedeckten Teil der Rente einsehen. Es wird zu Ihren Abteilungszahlungen hinzugefügt. Beachten Sie jedoch, dass diese Zahlungen ohne Inflation ausgewiesen werden.

Beliebt nach Thema