So Prüfen Sie Die Zahlungsfähigkeit Des Kunden

Inhaltsverzeichnis:

So Prüfen Sie Die Zahlungsfähigkeit Des Kunden
So Prüfen Sie Die Zahlungsfähigkeit Des Kunden

Video: So Prüfen Sie Die Zahlungsfähigkeit Des Kunden

Video: Wann dürfen Sie die Bonität Ihres Kunden prüfen? | Trusted Shops Rechtstipp 2022, Dezember
Anonim

Bei der Vergabe von Krediten jeglicher Art möchte jeder Kreditgeber von der Zahlungsfähigkeit des Kunden überzeugt sein. Dies schafft Vertrauen, dass die finanziellen Verpflichtungen rechtzeitig und vollständig zurückgezahlt werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass der Kunde über ausreichendes Einkommen, Arbeit und Zahlungsfähigkeit verfügt.

So prüfen Sie die Zahlungsfähigkeit des Kunden
So prüfen Sie die Zahlungsfähigkeit des Kunden

Es ist notwendig

  • - Einkommensbescheinigung des 2-NDFL-Formulars;
  • - Einkommensbescheinigung in Form eines Kreditinstituts;
  • - Bescheinigung des Arbeitsplatzes;
  • - Bescheinigung der Pensionskasse;
  • - Informationen über die gezahlten Steuern;
  • - Wertbescheinigung der Immobilie.

Anleitung

Schritt 1

Bitten Sie den Kunden, eine 2-NDFL-Einkommensrechnung einzureichen. Dieses Dokument spiegelt das gesamte Einkommensniveau, die Zahlung von Steuern wider und ermöglicht es Ihnen, die Zahlungsfähigkeit des Kunden vollständig zu überprüfen.

Schritt 2

Wenn der Kunde einen "Graulohn" hat, der in vielen Unternehmen noch praktiziert wird und in Umschlägen ausgestellt wird, können Sie den Kunden bitten, die Gewinn- und Verlustrechnung des Kunden in Ihrem Formular vorzulegen. Es ist kein Dokument einer strengen Finanzberichterstattung, sodass es jeder Arbeitgeber problemlos ausstellen kann.

Schritt 3

Überprüfen Sie das Siegel und die Unterschrift des Unternehmens auf der erhaltenen Bescheinigung und fordern Sie eine zusätzliche Bescheinigung von der Arbeitsstelle an. Vergleichen Sie die eingereichten Dokumente, Sie können eine weitere Kontrollprüfung durchführen, indem Sie die Buchhaltung des Unternehmens anrufen. Sie erhalten keine Informationen zum Einkommen, aber sie können bestätigen, dass Ihr Kunde in diesem Unternehmen arbeitet.

Schritt 4

Wenn Sie von einem Kunden im Rentenalter angesprochen werden, können Sie seine Zahlungsfähigkeit überprüfen, wenn Sie von der Pensionskasse eine Bescheinigung über die Rentenhöhe verlangen.

Schritt 5

Weitere Informationen zum Einkommen erhalten Sie beim Finanzamt. Auch wenn der Kunde nirgendwo offiziell beschäftigt ist, bedeutet dies nicht, dass er nicht über ausreichendes Einkommen verfügt, um seine finanziellen Verpflichtungen zu begleichen. Wenn eine Person nicht kriminelle Einkünfte hat, wird von ihr, wie von jedem seriösen Steuerpflichtigen, die Einkommensteuer in Höhe von 13% des Gesamteinkommens berechnet und an das Finanzamt abgeführt. Aus der Anzahl der Überweisungen können Sie leicht die Höhe des verfügbaren Einkommens berechnen.

Schritt 6

Darüber hinaus können Sie eine Wertbescheinigung der bestehenden Immobilie anfordern. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Kreditbetrag sehr hoch ist und Sie aufgrund des Einkommens nicht sicher sein können, dass alle finanziellen Verpflichtungen vollständig erfüllt werden.

Beliebt nach Thema