Wie Viel Bargeld Gibt Es Auf Der Welt

Inhaltsverzeichnis:

Wie Viel Bargeld Gibt Es Auf Der Welt
Wie Viel Bargeld Gibt Es Auf Der Welt

Video: Wie Viel Bargeld Gibt Es Auf Der Welt

Video: Wie viel Geld gibt es auf der Welt und was kostet es? 2022, November
Anonim

Das allgemein akzeptierte Zahlungsmittel für Menschen ist Bargeld. Es ist eine Art flüssiges Gut, das dem Wert einer anderen Ware oder Dienstleistung entspricht und ein Mittel zur Werterhaltung ist.

Wie viel Bargeld gibt es auf der Welt
Wie viel Bargeld gibt es auf der Welt

Bargeld und unbares Geld

Geld sind nur mit Gold gedeckte Bankquittungen. Anders ausgedrückt sind dies Schuldverschreibungen, die von der Zentralbank begeben und zu Zinsen an Geschäftsbanken ausgezahlt werden. Es gibt immer weniger Geld als Schulden. Schulden werden immer in Geldbeträgen gemacht. Es soll weltweit nur etwa 60 Billionen Dollar an mit Gold gedeckten Bankeinnahmen geben, d.h. mit anderen Worten, Banknoten. Aber alles passiert anders: Wenn Sie 100 Dollar nehmen, schulden Sie 110. Wenn Sie Ihr Geld auf eine Einlage von 5% auf die Bank legen, kann die Bank jemandem dasselbe Geld zu 10% leihen. Dann wird dieses Geld verdoppelt, plus weitere 15%.

Wenn wir also alle weltweit verfügbaren Bankeinlagen und Kredite auf Konten und die Emissionen berücksichtigen, erhalten wir eine beeindruckende Summe - 400 Billionen Dollar. Nach einfachen Berechnungen ergeben sich für jeden Menschen auf der Erde 60.000 Dollar. Allein durch den Devisenwechsel werden täglich 9 Billionen US-Dollar verrechnet. Dies ist bargeldloses Geld, und zum größten Teil sind sie durch nichts gedeckt. Daher entsteht Inflation und als Konsequenz Armut und Elend. Da alle Banknoten zum größten Teil mit Gold gedeckt sind, stellt sich logisch heraus, dass es davon so viel auf der Welt geben sollte, wie während der gesamten Existenz des Menschen Gold abgebaut wird.

Gold und Bargeld

Nach Schätzungen von Wissenschaftlern wurden in der gesamten Geschichte der menschlichen Gesellschaft 105 Tausend Tonnen Gold abgebaut. Wenn wir seine Dichte berücksichtigen, ergeben sich 19, 3 Tonnen pro Kubikmeter. Das Volumen wird 5 Tausend Kubikmeter betragen. Um sich klar vorzustellen, wie viel 105 Tausend Tonnen sind, kann man sich einen Würfel mit einer Seitengröße von 20 Metern vorstellen. Dies wirft die Frage auf: Was ist das Geldäquivalent zu diesem Goldwürfel?

Sie können es so berechnen: Ein normaler Diplomat kann eine Million Dollar in 100-Dollar-Scheinen halten. Folglich würden 1.000 dieser Koffer eine Milliarde Dollar ausmachen. Es handelt sich um einen Wagen. Ein Zug von tausend Waggons kostet eine Billion Dollar. Das bedeutet, dass nur 60 Bahnstufen von tausend Waggons in bar am Boden liegen. In Wirklichkeit gibt es aufgrund der unterschiedlichen Werte der Währungen in verschiedenen Ländern (und es gibt mehr als 150 Währungen auf der Welt) und der Verfügbarkeit von veränderbarem, kleinerem Geld, zehnmal mehr Banknoten auf der Welt. In Bezug auf die Bedeutung in der Welt sind die vier größten Währungen: der Euro, der Dollar, der Yuan und der Yen. Von diesen Währungen ist der größte Bargeldbetrag in Euro. Dieser Betrag beträgt 950 Milliarden.

Beliebt nach Thema