Wie Man Mutterschaftskapital Für Das Studium Nutzt

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Mutterschaftskapital Für Das Studium Nutzt
Wie Man Mutterschaftskapital Für Das Studium Nutzt

Video: Wie Man Mutterschaftskapital Für Das Studium Nutzt

Video: 10 schnelle Tipps für den perfekten START INS STUDIUM 2022, November
Anonim

Mutterschaftskapital unterstützt russische Familien, es kann für verschiedene Zwecke ausgegeben werden, die in der Gesetzgebung klar festgelegt sind. Wenn das Ziel die Bildung eines Kindes ist, stellt sich die Frage: Welche Schritte sollten unternommen werden, um Mutterschaftskapital für das Studium zu verwenden.

Wie man Mutterschaftskapital für das Studium nutzt
Wie man Mutterschaftskapital für das Studium nutzt

Es ist notwendig

  • - Reisepass der Eltern;
  • - Geburtsurkunde eines Kindes oder von Kindern;
  • - Wohnsitzbescheinigung;
  • - Gerichtsentscheidung über die Adoption und andere Dokumente, falls erforderlich;
  • - eine Vereinbarung zwischen einem Vertreter des Kindes und einer Bildungseinrichtung, Anlage;
  • - andere auf Anfrage.

Anleitung

Schritt 1

Das vom Staat bereitgestellte Mutterschaftskapital kann problemlos in die Ausbildung eines der Kinder investiert werden. Bezahlt werden kann die Ausbildung in einer Fachschule, Fachschule, Universität sowie in einer Regel- oder Fachschule, einer vorschulischen Bildungseinrichtung. Damit die Zahlung erfolgen kann, müssen alle Voraussetzungen für das Ausfüllen eines Antrags auf Verfügung über das Mutterschaftskapital erfüllt sein.

Schritt 2

Die von den Eltern gewählte Bildungseinrichtung muss nicht nur über eine Lizenz, sondern auch über eine staatliche Akkreditierung mit dem darin vorgeschriebenen Bildungsgang verfügen.

Schritt 3

Bei Vorlage der Unterlagen bei einer Bildungseinrichtung darf das Alter des Kindes 25 Jahre einschließlich nicht überschreiten.

Schritt 4

Es ist möglich, ein Dokument auszustellen, dass das Mutterschaftskapital für das Studium verwendet wird, sobald das Kind drei Jahre alt wird.

Schritt 5

Vor der Antragstellung müssen unbedingt einige wichtige Punkte beachtet werden, damit die FIU keine Absage erhält. Die Möglichkeit, Mutterschaftskapital in die Ausbildung eines Elternteils zu investieren, sieht die russische Gesetzgebung nicht vor.

Schritt 6

Bevor Sie sich an die FIU wenden, sollten Sie ein vollständiges Dokumentenpaket abholen: einen Antrag auf eine Mutterschaftskapitalbescheinigung, einen Reisepass, eine Geburtsurkunde von Kindern, eine Bescheinigung des Wohnorts. Wenn die Kinder adoptiert wurden, benötigen Sie die ursprüngliche Gerichtsentscheidung über die Adoption. Und wenn ein Elternteil kein Staatsbürger der Russischen Föderation ist, legen Sie ein Dokument vor, das die russische Staatsbürgerschaft des Kindes bestätigt.

Schritt 7

Es ist auch erforderlich, einen Vertrag mit einer Bildungseinrichtung der richtigen Form abzuschließen. Zur Vereinbarung ist ein Anhang erforderlich, in dem die monatliche Berechnung der Zahlung für die Ausbildung des Kindes dargestellt wird.

Schritt 8

Als nächstes müssen Sie sich mit Unterlagen bei einer Fachperson der FIU am Wohnort bewerben und Ihre Wunscherklärung handschriftlich verfassen. Dieses Dokument kann früher eingereicht werden, wenn das Kind zweieinhalb Jahre alt wird. Sie können jederzeit einen Antrag stellen, wenn dem Antrag auf Verfügung über das Mutterschaftskapital stattgegeben wird. Nach Einreichung des Antrags prüft die Pensionskasse diesen innert weniger Tage. Und nach dieser Zeit erhalten Sie eine Benachrichtigung über die Entscheidung. Im Falle eines positiven Entscheids der Pensionskasse erhalten Sie eine schriftliche Mitteilung, aus der hervorgeht, bis wann der im Antrag genannte Betrag bei der Bildungseinrichtung eingeht. Das Geld wird in der Regel innerhalb von zwei Monaten dem Konto der Bildungseinrichtung gutgeschrieben.

Beliebt nach Thema