So Ermitteln Sie Das Eigenkapital Nach Saldo

Inhaltsverzeichnis:

So Ermitteln Sie Das Eigenkapital Nach Saldo
So Ermitteln Sie Das Eigenkapital Nach Saldo

Video: So Ermitteln Sie Das Eigenkapital Nach Saldo

Video: Wie sich das Sachwert- / oder Ertragswertverfahren auf Dein benötigtes Eigenkapital auswirken #54/99 2022, Dezember
Anonim

Eigenkapital ist der Gesamtwert der Mittel der Organisation, die ihr gehören und die zur Bildung eines Teils der Vermögenswerte verwendet werden. Eigenkapital ist der Teil des Kapitals eines Unternehmens, der nach Abzug aller Verbindlichkeiten zur Verfügung steht.

So ermitteln Sie das Eigenkapital nach Saldo
So ermitteln Sie das Eigenkapital nach Saldo

Anleitung

Schritt 1

Die Höhe des Eigenkapitals können Sie ganz einfach aus der Bilanz ermitteln. Es umfasst Gründungskapital, Ergänzungskapital, Reservekapital sowie Gewinnrücklagen und Zweckfonds. Alle diese Werte finden Sie im Abschnitt III der Bilanz "Kapital und Rücklagen".

Schritt 2

Betrachten wir die Entstehung jedes Artikels in diesem Abschnitt genauer. Das genehmigte Kapital (Zeile 410 der Bilanz) ist der von den Gründern in das Unternehmen investierte Betrag. Sie ist in den Gründungsdokumenten der Organisation festgelegt. Das genehmigte Kapital kann nur nach entsprechender Eintragung in den Gründungsdokumenten geändert werden. Eigenkapital sollte auch Zeile 411 „Eigene Aktien von Aktionären eingelöst“enthalten, wenn die Organisation Wertpapiere von Aktionären eingelöst hat.

Schritt 3

Das Ergänzungskapital (Zeile 420) ist ein Teil des Eigenkapitals der Gesellschaft, das die von den Gründern über das genehmigte Kapital hinaus eingebrachten Beträge umfasst. Denken Sie daran, dass der Betrag des Agios der Aktiengesellschaft, der Betrag der Neubewertung des langfristigen Vermögens der Organisation sowie ein Teil der ihr verbleibenden Gewinnrücklagen als zusätzliches Kapital berücksichtigt werden können.

Schritt 4

Reservekapital (Zeile 430) ist ein Teil des Eigenkapitals, der aus den Gewinnen des Unternehmens zur Deckung möglicher Verluste und Verluste bereitgestellt wird. Bitte beachten Sie, dass sich das Reservekapital in Reserven, die gemäß den Gesetzen gebildet wurden (Zeile 431) und Reserven, die gemäß den Gründungsdokumenten gebildet wurden (Zeile 432), aufteilt.

Schritt 5

Denken Sie daran, dass die Hauptquelle für die Ansammlung von Vermögenswerten des Unternehmens die Gewinnrücklagen sind (Zeile 470). Sie entspricht der Differenz zwischen dem Finanzergebnis der Berichtsperiode und dem Betrag der Steuern sowie sonstigen Zahlungen aus dem Gewinn. Darin enthalten sind auch die Salden von in der Organisation geschaffenen Zweckfonds, die in der Bilanz nicht in einer gesonderten Zeile ausgewiesen werden.

Beliebt nach Thema