Wie Man Geld Auf Die Karte Einzahlt

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Geld Auf Die Karte Einzahlt
Wie Man Geld Auf Die Karte Einzahlt

Video: Wie Man Geld Auf Die Karte Einzahlt

Video: Einzahlung von Bargeld bei der Comdirect ➔ Anleitung 2022, Dezember
Anonim

Die Auffüllung eines Kontos, bei dem eine Plastikkarte ausgestellt wurde, kann auf verschiedene Weise erfolgen: über einen mit einem Geldautomaten ausgestatteten Geldautomaten im Büro der Bank von einem anderen Girokonto.

Wie man Geld auf die Karte einzahlt
Wie man Geld auf die Karte einzahlt

Anleitung

Schritt 1

Besuchen Sie die nächste Filiale Ihrer Bank. Finden Sie eine Kundendienstabteilung. Wenn das Büro mit einem elektronischen Warteschlangenterminal ausgestattet ist, besorgen Sie sich eine Nummer. Geben Sie dem Bankmitarbeiter an der Kasse einen Ausweis und eine Karte. Nach Überprüfung der Daten nimmt der Kassierer Ihr Bargeld entgegen und führt die Transaktion durch. Unterschreiben Sie den Scheck, holen Sie sich Ihre Karte zurück. Die Adressen der Bankfilialen finden Sie auf der offiziellen Website der Organisation.

Schritt 2

Wenden Sie sich an einen Bankspezialisten, wenn Sie keine Karte bei sich haben, aber deren Nummer kennen. Er wird einen Abgleich der Passdaten und der Kartennummer vornehmen und das Konto auffüllen. Bitte beachten Sie, dass das Kartenkonto durch Dritte, wie Freunde oder Verwandte, aufgeladen werden kann.

Schritt 3

Verwenden Sie den Geldautomaten Ihrer Bank, der mit einem Geldscheinprüfer ausgestattet ist. Stecken Sie die Karte ein, geben Sie den PIN-Code ein. Wählen Sie im Menü den Punkt "Konto aufladen", werfen Sie Bargeld in den Geldscheinprüfer. Achten Sie auf Informationsankündigungen, einige Geldautomaten akzeptieren keine Banknoten mit einem Nennwert von 5.000. Außerdem kann die Bank ein Limit für die Annahme von Banknoten festlegen, zum Beispiel nicht mehr als 30 Stück pro Transaktion. Überprüfen Sie den auf dem Bildschirm angezeigten Betrag und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter". Nehmen Sie eine Mini-Aussage und eine Karte.

Schritt 4

Überweisen Sie Gelder von einem Girokonto, das bei einer anderen Bank eröffnet wurde. Dies ist in jeder Abteilung möglich. Füllen Sie für die Überweisung den Zahlungsauftrag aus, geben Sie die Daten der Bank an, bei der Sie eine Karte haben, deren Nummer und den Namen des Eigentümers. Bitte beachten Sie, dass Sie für eine solche Transaktion eine Provision zahlen müssen. Die Höhe finden Sie auf der offiziellen Website der Bank, von deren Konto das Geld abgebucht wird, oder erkundigen Sie sich beim Überweisungsbeauftragten.

Schritt 5

Informieren Sie sich telefonisch oder auf der offiziellen Website der Bank, ob Transaktionen mit der Karte über das Internet möglich sind. Normalerweise heißt diese Option "Internetbanking", "Persönliches Konto".

Beliebt nach Thema