Wie Man Geld Auf Eine Sberbank-Karte Einzahlt

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Geld Auf Eine Sberbank-Karte Einzahlt
Wie Man Geld Auf Eine Sberbank-Karte Einzahlt

Video: Wie Man Geld Auf Eine Sberbank-Karte Einzahlt

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Как положить деньги на карту Сбербанка через банкомат 2023, Januar
Anonim

Die Sberbank-Karte kann auf verschiedene Weise aufgefüllt werden: Bargeld direkt in der Filiale oder über einen Geldautomaten mit der Funktion Geld annehmen (Barzahlung) und Banküberweisung von einem anderen Konto bei der Sberbank oder einem Konto bei einem anderen Kreditinstitut einzahlen. Es ist möglich, eine Überweisung zu tätigen, indem Sie die Bankfiliale besuchen, in der das Konto eröffnet wird, sowie über das Internet oder Mobile Banking.

Wie man Geld auf eine Sberbank-Karte einzahlt
Wie man Geld auf eine Sberbank-Karte einzahlt

Es ist notwendig

  • - Sberbank-Karte;
  • - Bargeld;
  • - Sberbank-Geldautomat mit Einzahlungsfunktion beim Aufladen der Karte mit dieser Methode;
  • - Reisepass beim Einzahlen von Geld an der Kasse;
  • - ein Konto bei der Sberbank oder einem anderen Kreditinstitut mit einem Guthaben, das es Ihnen ermöglicht, den erforderlichen Betrag zu überweisen und gegebenenfalls die Provision der Bank zu zahlen;
  • - Kartenkontonummer und Angaben zur Sberbank-Filiale, in der sie eröffnet wurde;
  • - Computer- und Internetzugang für Fernüberweisungen;
  • - Telefon und Zugang zum Mobile Banking bei dieser Methode.

Anleitung

Schritt 1

Wenn Sie Bargeld lieber an der Kasse einzahlen möchten, wenden Sie sich an die Sberbank-Filiale. Beim Öffnen einer Karte ist es besser, sofort beim Betreiber nachzufragen, wo Sie sie auffüllen können: nur in der Filiale, in der sie geöffnet ist, oder in anderen.

Treten Sie der Warteschlange bei oder erhalten Sie ein elektronisches Warteschlangenticket, indem Sie die entsprechende Frage am Automaten auswählen. Wenden Sie sich im zweiten Fall an das Fenster, das auf der Tafel neben Ihrer Nummer angezeigt wird. Zeigen Sie dem Betreiber Ihren Reisepass, Ihre Karte und Ihren Coupon mit der Nummer der elektronischen Warteschlange, falls vorhanden. Angenommen, Sie möchten Geld einzahlen.

In den meisten Fällen akzeptiert der Sachbearbeiter selbst den erforderlichen Betrag. In einigen Filialen können sie aber an die Kasse geschickt werden. Handeln Sie entsprechend. Sie sollten eine Quittung erhalten und das Geld sollte sofort dem Kartenkonto gutgeschrieben werden.

Schritt 2

Sie können auch einen Sberbank-Geldautomaten mit der Funktion zur Annahme von Geldern verwenden (nicht alle Geräte sind damit ausgestattet). Nachdem Sie einen solchen Geldautomaten gefunden haben, führen Sie die Karte ein, geben Sie den PIN-Code ein, wählen Sie auf dem Bildschirm die Option "Bargeld einzahlen" (oder eine andere Option mit ähnlicher Bedeutung).

Bereiten Sie Geld vor und legen Sie es in den Geldscheinprüfer ein, wenn das Gerät Sie dazu auffordert. Warten Sie, während der Geldautomat die Rechnungen prüft und den eingezahlten Betrag auf dem Bildschirm anzeigt. Wenn Sie damit einverstanden sind, geben Sie den Befehl zur Gutschrift auf dem Konto.

Bewahren Sie die Quittung des Geldautomaten auf, bis Sie sicher sind, dass das Geld auf der Karte angekommen ist. Sie können sowohl sofort als auch innerhalb weniger Werktage (in der Regel bis zu drei) gutgeschrieben werden.

Schritt 3

Um von einer anderen Bank zu überweisen, benötigen Sie Ihre Kartenkontonummer (nicht zu verwechseln mit der Nummer der Karte selbst auf der Vorderseite) und die Angaben der Sberbank-Filiale, in der die Karte geöffnet wird. Sie erhalten sie bei der Kasse in der Filiale.

Wenn Sie eine Filiale der Sberbank oder eine andere Bank besuchen, bei der Ihr Konto geöffnet ist, geben Sie den Betreibern ein Papier mit den Details und der Kontonummer, einen Reisepass und den Betrag der Zahlung.

Schritt 4

Geben Sie beim Internetbanking die Details, den Betrag und den Verwendungszweck (Überweisung eigener Mittel) der Zahlung in die Systemschnittstelle ein.

Wenn Sie eine Überweisung per Mobile Banking tätigen, identifizieren Sie sich im System und geben die erforderlichen Werte über die Telefontastatur ein oder diktieren dem Operator - je nach Verfahren in einer bestimmten Bank.

Überweisungen von einer Bank zur anderen werden dem Konto des Begünstigten innerhalb von drei Werktagen gutgeschrieben. Überweisungen von Konto zu Konto innerhalb derselben Bank gehen normalerweise schneller, meistens sofort.

Beliebt nach Thema