So Berechnen Sie Verzugszinsen

Inhaltsverzeichnis:

So Berechnen Sie Verzugszinsen
So Berechnen Sie Verzugszinsen

Video: So Berechnen Sie Verzugszinsen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Verzugszinsen berechnen | Was tun bei Zahlungsverzug? 2023, Januar
Anonim

Verzugszinsen sind die häufigste Methode, um die Finanzdisziplin aufrechtzuerhalten. Sie gilt für alle Vertragsverhältnisse. Auch wenn in der Vereinbarung keine Strafe vorgesehen ist, hat der Geschädigte in den meisten Fällen das Recht, diese auf der Grundlage des Refinanzierungssatzes der Zentralbank der Russischen Föderation zu berechnen.

So berechnen Sie Verzugszinsen
So berechnen Sie Verzugszinsen

Anleitung

Schritt 1

Um die Strafe für die verspätete Zahlung eines Kredits richtig zu berechnen, lesen Sie den Inhalt der Vereinbarung mit der Bank. Bei der Kreditvergabe wird am häufigsten darauf hingewiesen, dass die Bank bei Nichteinhaltung der Zahlungsbedingungen eine Strafe in Form einer Strafe verhängt, die bis zur vollständigen Rückzahlung der Schuld erhoben wird. Angenommen, der Verzugszins im Darlehensvertrag beträgt 1 % für jeden Tag der Verspätung.

Schritt 2

Um die Verzugszinsen für das Darlehen zu berechnen, multiplizieren Sie den Betrag des überfälligen Teils der Zahlung mit dem angegebenen Prozentsatz. Nehmen wir an, die monatliche Zahlung beträgt 1000 Rubel. Gleichzeitig wurden 400 Rubel pünktlich und 600 Rubel bezahlt. waren in Verzug. Der erste Tag der Zahlungsverzögerung dieses Betrags erhöht ihn um 6 Rubel. Am Ende des ersten Tages nach der Verspätung müssen also 606 Rubel zurückgezahlt werden.

Schritt 3

Ab dem zweiten Tag wird die Strafe auf einen immer höheren Betrag erhoben. Am zweiten Tag wird die Strafe also mit 1% von 606 Rubel berechnet. und wird gleich 6, 06 Rubel sein. Die Schulden am Ende des zweiten Tages betragen 612,06 Rubel. Usw.

Schritt 4

Um die Verzugszinsen für einen Kredit für einen bestimmten Tag genau zu berechnen und so zu zahlen, dass nicht verbuchte Schuldensalden ausgeschlossen sind, müssen Sie die Zinsen für alle verstrichenen Tage berechnen. Wenn Sie nicht den vollen Betrag der Schuld bezahlen, wird der Saldo erneut mit einer Strafe belastet, die bei der Rückzahlung der nächsten Zahlung nicht sehr angenehm ist.

Beliebt nach Thema