So Ermitteln Sie Den Mehrwertsteuerbetrag

Inhaltsverzeichnis:

So Ermitteln Sie Den Mehrwertsteuerbetrag
So Ermitteln Sie Den Mehrwertsteuerbetrag
Video: So Ermitteln Sie Den Mehrwertsteuerbetrag
Video: Excel-Grundlagen #17: So rechnest Du ganz einfach mit Prozentwerten (vom Netto- zum Bruttowert) 2023, Februar
Anonim

Der Betrag der Mehrwertsteuer (MwSt.) ist in der Regel im Preis des Artikels enthalten. Es ist nicht schwer, diese selbst zu ermitteln, wenn Sie die geltenden Sätze kennen und wissen, wie die Bemessungsgrundlage berechnet wird. Für diejenigen, die an ihren Fähigkeiten zweifeln, gibt es Online-Rechner zum Rechnen.

So ermitteln Sie den Mehrwertsteuerbetrag
So ermitteln Sie den Mehrwertsteuerbetrag

Anleitung

Schritt 1

Bestimmen Sie den Steuersatz, der für die von Ihnen durchgeführten Transaktionen gilt. Es hängt davon ab, was Sie implementieren. Der allgemeine Mehrwertsteuersatz beträgt 18 %, beim Verkauf von beispielsweise einigen Lebensmitteln und Waren für Kinder beträgt er jedoch 10 %. Welcher Satz in Ihrem Fall gilt, erfahren Sie in Artikel 164 der Abgabenordnung.

Schritt 2

Bestimmen Sie Ihre Steuerbemessungsgrundlage. Artikel 153 der Abgabenordnung ist ihm gewidmet. Die Steuerbemessungsgrundlage hängt von den Merkmalen des Verkaufs von hergestellten oder gekauften Waren ab. Sie wird in der Regel auf der Grundlage der von den Parteien der Transaktion angegebenen Warenpreise berechnet.

Schritt 3

Der einfachste Weg, die Mehrwertsteuer zu berechnen, wenn es einen Betrag gibt, der diese enthält, ist wie folgt: Stellen Sie sich vor, dass der Betrag einschließlich Mehrwertsteuer 118% beträgt (bei einem Steuersatz von 18%). Teilen Sie diesen Betrag durch 118 und multiplizieren Sie ihn mit 100. Der Betrag einschließlich Mehrwertsteuer beträgt beispielsweise 1000 Rubel. Wenn Sie 1000 durch 118 teilen, erhalten Sie ungefähr 8, 474. Wenn Sie mit 100 multipliziert werden, erhalten Sie ungefähr 847, 4. Dies ist der Betrag ohne Mehrwertsteuer. Um die Mehrwertsteuer zu ermitteln, müssen die erhaltenen 847,4 von 1000 abgezogen werden. Dementsprechend beträgt die Mehrwertsteuer 152,6 Rubel.

Schritt 4

Um Mehrwertsteuer auf einen beliebigen Betrag zu berechnen, müssen Sie diesen Betrag (Steuerbasis) mit dem Mehrwertsteuersatz multiplizieren. Wenn der ungefähre Betrag 1000 Rubel entspricht und der Satz 18% beträgt, müssen Sie zur Berechnung der Mehrwertsteuer 1000 mit 18 multiplizieren und durch 100 dividieren. Addieren Sie die erhaltenen 180 Rubel zu 1000. Dementsprechend wird die Mehrwertsteuer gleich 180 Rubel sein, und der Betrag mit Mehrwertsteuer - 1180 Rubel.

Schritt 5

Wenn Sie keine Online-Rechner definieren möchten. Ein solcher Rechner ist auf verschiedenen Seiten verfügbar, zum Beispiel hier:

Beliebt nach Thema