So Füllen Sie Einen Produktbericht Aus

Inhaltsverzeichnis:

So Füllen Sie Einen Produktbericht Aus
So Füllen Sie Einen Produktbericht Aus
Video: So Füllen Sie Einen Produktbericht Aus
Video: Generator - überall einsetzbar. 2023, Februar
Anonim

Eines der Dokumente, das die Aktivitäten einer Organisation bestätigt, die sich mit dem Verkauf von Produkten beschäftigt, ist ein Warenbericht (Formular TORG-29). Dieser Beleg ist auch erforderlich, um den Warenbestand im Lager für den Berichtszeitraum zu berücksichtigen.

So füllen Sie einen Produktbericht aus
So füllen Sie einen Produktbericht aus

Anleitung

Schritt 1

Geben Sie im Adressteil dieses Dokuments den Namen Ihrer Organisation oder ihrer Struktureinheit, den Nachnamen und die Initialen der finanziell verantwortlichen Person an. Geben Sie die Nummer des Verkaufsberichts, das Datum dieses Belegs und den Zeitraum an, für den Sie berichten möchten.

Schritt 2

Bevor Sie den eingehenden Teil des Berichts ausfüllen, stellen Sie sicher, dass Sie alle eingehenden Dokumente sammeln, da jedes von ihnen separat erfasst werden muss. Geben Sie den Lieferanten, die Art des Empfangsdokuments, das Datum seiner Erstellung und die Seriennummer an. Berechnen Sie die Gesamtmenge der eingegangenen und verarbeiteten Waren für den gesamten Berichtszeitraum. Berechnen Sie den Gesamtbetrag der Quittung unter Berücksichtigung des Rests der Vorperiode. Dieser Teil des Berichts sollte daher den Warenwert zum Datum der vorherigen Warenmeldung sowie den Wert der eingegangenen Waren und Container gemäß den Begleitpapieren widerspiegeln.

Schritt 3

Bereiten Sie alle Spesendokumente vor, die zum Ausfüllen der Quittung des Verkaufsberichts erforderlich sind. In diesem Teil müssen Sie die Gesamtmenge des Verbrauchs von Waren (sowie Containern) innerhalb des Berichtszeitraums ermitteln. Bitte beachten Sie, dass jeder Spesenbeleg in einer separaten Zeile im Umsatzbericht ausgestellt werden muss. Jede entsprechende Zeile muss enthalten: - die Höhe der Einnahmen aus Kassenbons;

- die Höhe der Erlöse aus dem Kleineinzelhandel, Kleingroßhandel und Großgroßhandel (gemäß Quittungsaufträgen);

- die Höhe der Verluste im Zusammenhang mit der Rückgabe illiquider oder minderwertiger Waren an den Lieferanten;

- die Kosten für den Transport von Gütern;

- Preisdifferenz für Klein-, Klein- und Großgroßhandel usw.

Schritt 4

Vergessen Sie nicht, dass alle Einnahmen und Ausgaben in chronologischer Reihenfolge angeordnet werden müssen. Wenn Sie neu im Job sind, nummerieren Sie die Produktberichte, die Sie ab Beginn des Jobs schreiben. Erlauben Sie keine Korrekturen und Löschungen im Produktbericht. Wenn Sie einen Fehler bemerken, streichen Sie ihn sorgfältig durch, tragen Sie die richtigen Informationen über der korrigierten Zeile ein, unterschreiben Sie "Korrigiert" und das Datum. Bestätigen Sie die neuen Daten unbedingt mit der Unterschrift des Buchhalters und einer anderen finanziell verantwortlichen Person.

Schritt 5

Erstellen Sie einen Produktbericht in 2 Exemplaren, die jeweils vom Buchhalter und der finanziell verantwortlichen Person zu unterzeichnen sind. Senden Sie den Verkaufsbericht zur Genehmigung an den Leiter der Organisation.

Beliebt nach Thema