So Melden Sie Einen Warenmangel

Inhaltsverzeichnis:

So Melden Sie Einen Warenmangel
So Melden Sie Einen Warenmangel

Video: So Melden Sie Einen Warenmangel

Video: Глаголы HABEN, WERDEN, SEIN. Как ими пользоваться? 2022, Dezember
Anonim

Ein Mangel an Waren kann während des Transports, der Lagerung in einem Lager oder des Verkaufs anhand der Ergebnisse seiner Inventur aufgedeckt werden. Die Bestandsaufnahme des Sachvermögens erfolgt durch eine auf Anordnung des Leiters ernannte Kommission.

So melden Sie einen Warenmangel
So melden Sie einen Warenmangel

Es ist notwendig

Inventarliste der Inventargegenstände

Anleitung

Schritt 1

Auf der Grundlage der Ergebnisse der Inventur erstellen Sie auf der Grundlage der Inventarliste der Inventargegenstände eine Abgleichserklärung. Dieses Dokument muss von den Mitgliedern der Kommission unterschrieben werden. Berechnen Sie den Gesamtbetrag des Fehlbetrags. Bestimmen Sie den natürlichen Warenverlust nach der Formel E = T x N / 100, wobei: - T - die Kosten der verkauften Waren; - N - die natürliche Verlustrate,% Bestimmen Sie die natürlichen Verlustraten aus den Nachschlagewerken für jede Produktart. Nehmen Sie die Kosten der verkauften Waren gemäß den Buchhaltungsdaten.

Schritt 2

Buchen Sie den gesamten Betrag des festgestellten Mangels durch Buchung: - Sollkonto 94 „Mengen und Verluste aus Wertschäden“, Habenkonto 41 „Waren“. Von der Gutschrift des Kontos 94 auf die Belastung des Kontos 44 „Verkaufskosten“wird die kalkulierte Unterdeckung im Rahmen der natürlichen Fluktuationsraten übernommen. Den über die Norm des Naturschadens hinausgehenden Fehlbetrag zu Lasten der schuldigen Personen erstatten, wenn er festgestellt wird, oder durch Buchung in die sonstigen Aufwendungen einbeziehen; (91.2 „Sonstige Kosten“), Guthabenkonto 94.

Schritt 3

Machen Sie sich von den schuldigen Finanzverantwortlichen Erläuterungen zum festgestellten Warenmangel. Arbeitnehmer müssen dem Mangel schriftlich zustimmen und die Höhe des Sachschadens vom Lohn einbehalten. Erstellen Sie eine Anordnung über Lohnabzüge der Täter zum Ausgleich des durch den Mangel verursachten Sachschadens.

Schritt 4

Einbehalten auf monatlicher Basis aufgrund einer Anordnung aus dem Gehalt des Schuldigen, materiellen Schaden, wenn er seinem durchschnittlichen Einkommen entspricht. Sie dürfen nicht mehr als 20 % des durchschnittlichen Monatseinkommens des Arbeitnehmers einbehalten (Art. 138 Arbeitsgesetzbuch). Wenn der Arbeitnehmer mit der Tatsache des Mangels nicht einverstanden ist oder der Mangel über seinem Durchschnittsverdienst lag, kann er nur durch eine gerichtliche Entscheidung von ihm zurückgefordert werden.

Beliebt nach Thema