Elektronischer Marktplatz: Der Weg Zur Angebotsabgabe

Inhaltsverzeichnis:

Elektronischer Marktplatz: Der Weg Zur Angebotsabgabe
Elektronischer Marktplatz: Der Weg Zur Angebotsabgabe

Video: Elektronischer Marktplatz: Der Weg Zur Angebotsabgabe

Video: Vergabe24 BIETERCOCKPIT - Angebotsbearbeitung und Angebotsabgabe 2022, November
Anonim

Derzeit nimmt die Teilnahme an Ausschreibungen einen wichtigen Platz in der Arbeit der Beschaffungsabteilung der Organisation ein. Verfügt das Unternehmen über einen bewährten Algorithmus für die Teilnahme an Ausschreibungskäufen, der bei der Planung beginnt und mit der Vertragsunterzeichnung mit einem Kunden endet, erhöht dies die Produktivität in der Organisation und vermeidet negative Momente, die bei seltenen Teilnahme an Ausschreibungen aufgrund mangelnder Kenntnis des Verfahrens zur Durchführung von Ausschreibungen.

Elektronischer Marktplatz: Der Weg zur Angebotsabgabe
Elektronischer Marktplatz: Der Weg zur Angebotsabgabe

Die Tatsache einer Transaktion bei der Auktion ist eine der Möglichkeiten zum Abschluss einer Vereinbarung, die seit den Anfängen der Entwicklung des Handels bestand. Ein modernes, anschauliches Beispiel für Ausschreibungen ist die Website des öffentlichen Beschaffungswesens. Es vereint alle elektronischen Plattformen, auf denen Transaktionen durchgeführt und Verträge für die öffentliche Auftragsvergabe erstellt werden. Ausschreibungen werden nicht nur auf der offiziellen Website des öffentlichen Beschaffungswesens durchgeführt, wo nur eine staatliche Organisation der Kunde sein kann.

Es gibt viele elektronische Plattformen, auf denen private Organisationen Angebote abgeben können. Alle Online-Handelsplattformen funktionieren nach dem gleichen Prinzip, können jedoch wie folgt klassifiziert werden:

  • kommerziell - universelles ETP ESTP.RU, ETP GK Rostekhnologii, ETP Setonline, ETP Baltiyskaya, ETP ELECTRO-TORGI.RU, ETP GazNeftetorg.ru usw.;
  • B2B-Standorte der Zweigniederlassungen - B2V-Energo, B2V-Stroyka, B2V-Auto, B2V-Telecom, B2V-Agro, B2V-Intekhno; В2В-Versicherung, В2В-NPK usw.;
  • regional - B2B-Ukraine, ETP Belarusian Universal Commodity Exchange;
  • Unternehmen - B2B-Vodokanalspb, B2B-Irkutskenergo.

So finden Sie eine Handelsplattform, um ein Angebot zu platzieren

Trades basieren auf dem kontradiktorischen Prinzip. Je mehr alternative Gegenparteien auf der Internetseite vorhanden sind, desto effektiver wird das Verhandlungsergebnis sein. Bei der Auswahl einer elektronischen Handelsplattform für Ihr Unternehmen müssen Sie sich außerdem an folgenden Kriterien orientieren:

  • Platziert auf den Websites, die in Suchmaschinen fortgeschritten sind.
  • Stellen Sie eine Suchanfrage richtig zusammen, um eine Handelsplattform auszuwählen, auf der Sie ein Angebot abgeben können. Es ist besser, es in Analogie zu den Schlüsseln potenzieller Kunden zu erstellen, die Dienstleistungen oder Waren anbieten.
  • Um herauszufinden, welche der Websites die beste für das Unternehmen ist, werden Sie Mitglied mehrerer.

Beliebt nach Thema