Interdistrikt-Inspektorat Des Föderalen Steuerdienstes Russlands Nr. 1 Für Die Region Moskau

Inhaltsverzeichnis:

Interdistrikt-Inspektorat Des Föderalen Steuerdienstes Russlands Nr. 1 Für Die Region Moskau
Interdistrikt-Inspektorat Des Föderalen Steuerdienstes Russlands Nr. 1 Für Die Region Moskau

Video: Interdistrikt-Inspektorat Des Föderalen Steuerdienstes Russlands Nr. 1 Für Die Region Moskau

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Sankt Petersburg - Reiche Russen, Arme Russen (Dokumentation, 2007) 2023, Februar
Anonim

Für Steuerzahler der Gemeinden: Schukowski, Bronnitsy, Ramenskoye und Ramenskoye Bezirk ist geöffnet und erbringt täglich Dienstleistungen im Bereich der Steuergesetzgebung Interdistrikt-Inspektorat des Föderalen Steuerdienstes Russlands Nr. 1 für die Region Moskau.

Interdistrikt-Inspektorat des Föderalen Steuerdienstes Russlands Nr. 1 für die Region Moskau
Interdistrikt-Inspektorat des Föderalen Steuerdienstes Russlands Nr. 1 für die Region Moskau

Ort und Details der Inspektion

Das Inspektorat hat einen vollständigen Namen: Interdistrikt-Inspektorat des Föderalen Steuerdienstes Nr. 1 für die Region Moskau. Inspektionscode - 5040 (der Code wird an einer speziell dafür vorgesehenen Stelle der Steuererklärung bei der Einreichung bei der Steuerbehörde angegeben).

Rechtliche und tatsächliche Adresse: 140180, Gebiet Moskau, Schukowski, st. Baschenow, 11B

Auch in den Städten Ramenskoye und Bronnitsy hat sich das Inspektorat etabliert und funktioniert.

Bild
Bild

Offizielle Website:

Wie kommt man zur Inspektion?

Vom Kasaner Bahnhof mit dem Elektrozug bis zum Bahnhof "Otdykh", und dann mit dem Bus Nr. 34 oder mit dem Kleinbus Nr. 6, 18, 75 bis zur Haltestelle „Zwölfte Schule“. Sie können auch mit dem Bus von den U-Bahn-Stationen "Kotelniki" und "Kuzminki" dorthin gelangen.

Struktur und Tätigkeit des Interdistrikt-Inspektorats des Föderalen Steuerdienstes Russlands Nr. 1 in der Region Moskau

Siebzehn Abteilungen sorgen für die reibungslose und systematische Arbeit des Interdistrikten Inspektorats des Föderalen Steuerdienstes Russlands Nr. 1 in der Region Moskau. Einige von ihnen sind Abteilungen wie Analyse-, Finanz- und Personalabteilungen sowie Rechts- und allgemeine Unterstützung, die mit Arbeiten im Zusammenhang mit der Sicherstellung der internen Bedürfnisse der Aufsichtsbehörde und ihrer Mitarbeiter beschäftigt sind. Ohne die gut koordinierte Arbeit dieser Abteilungen ist die korrekte Arbeit der Hauptleitungstätigkeit der Aufsichtsbehörde unmöglich: die Erhebung der Steuern für den Haushalt.

Die vorrangige Gruppe der Abteilungen umfasst diejenigen strukturellen Untergliederungen, die in direktem Kontakt mit den Steuerpflichtigen stehen, die die Rechtzeitigkeit der Steueranmeldung, die Richtung der Steuermeldung innerhalb der vom Gesetzgeber festgelegten Fristen, die korrekte Berechnung und Rechtzeitigkeit der Zahlung von Steuern und anderen obligatorischen Zahlungen kontrollieren zum Budget. Drei Büroabteilungen sind mit der Durchführung von Bürosteuerprüfungen im Interdistrikten Inspektorat des Föderalen Steuerdienstes Russlands Nr. 1 für die Region Moskau beschäftigt und interagieren sowohl mit Organisationen als auch mit Einzelpersonen: normalen Bürgern oder Personen mit dem Status eines Einzelunternehmers. Die Arbeit der Abteilungen der Kameraldirektion wird innerhalb der Mauern der Aufsichtsbehörde auf der Grundlage der eingereichten Steuerberichte durchgeführt: Steuererklärungen und Berechnungen.

Die Steuerkontrolle vor Ort findet im Gegensatz zu einer kameralischen nicht im Rahmen der Prüfung statt, kann aber auf Wunsch eines Steuerpflichtigen, der nicht über einen speziellen Büroraum verfügt, auch bei der Aufsichtsbehörde durchgeführt werden, Subjekt zur Bereitstellung aller primären Steuer- und Buchführungsunterlagen für den Zeitraum, in dem die Tätigkeit des Steuerpflichtigen abgedeckt ist (dieser Zeitraum sollte drei Jahre nicht überschreiten).

Die Abteilungen, die die Steuerpflichtigen registrieren und alle Informationen zu ihrer Tätigkeit bereitstellen, sind die Abteilungen für die Registrierung und die Zusammenarbeit mit den Steuerpflichtigen.

Die Betriebskontrolle hilft bei der Anmeldung bzw. Entnahme der Kassengeräte, prüft, ob die installierte Registrierkasse genutzt wird und ob das Unternehmen den Kassenbon stanzt. Bei Verstößen gegen die Anforderungen an die Nutzung von KKM folgt die administrative Verantwortung im Rahmen des Ordnungswidrigkeitengesetzes der Russischen Föderation.

In der Interdistriktinspektion des Föderalen Steuerdienstes Russlands Nr. 1 für die Region Moskau gibt es auch Hilfsabteilungen: Die Abteilung für Vorprüfungsanalyse und Abruf von Dokumenten wird eine Dokumentenstudie durchführen, um die Zahler zu identifizieren, die die Steuerbemessungsgrundlage für mehrere Jahre ihrer Tätigkeit und unterliegen einer eingehenden Außenprüfung.Und die kürzlich geschaffene Kontroll- und Analyseabteilung wird die Schemata komplexer Diskrepanzen für diejenigen Zahler aufdecken, die illegale Methoden der Steuerhinterziehung anwenden.

Beliebt nach Thema