Gibt Es Eine Provision Beim Abheben Von Geld Von Der Sberbank In Einer Anderen Region?

Inhaltsverzeichnis:

Gibt Es Eine Provision Beim Abheben Von Geld Von Der Sberbank In Einer Anderen Region?
Gibt Es Eine Provision Beim Abheben Von Geld Von Der Sberbank In Einer Anderen Region?

Video: Gibt Es Eine Provision Beim Abheben Von Geld Von Der Sberbank In Einer Anderen Region?

Video: Акционеры "Сбербанка" одобрили выплату за прошлый год рекордных дивидендов - Россия 24 ​ 2022, November
Anonim

Heutzutage wird als Hauptvorteil von Sberbank-Karten die Möglichkeit angesehen, sie fast überall, auch im Ausland, zu verwenden. Lassen Sie uns herausfinden, wie nicht nur die Zahlung erfolgt, sondern auch Bargeldabhebungen in anderen Regionen sowie im Ausland.

Sberbank
Sberbank

Den meisten Benutzern ist bewusst, dass einige Karten bei der Verwendung unterschiedliche Tarife haben. Erhebt die Sberbank tatsächlich eine Gebühr für das Abheben von Bargeld in anderen Regionen sowie außerhalb Russlands? Solche Fragen werden von vielen Menschen gestellt, die überall eine Plastikkarte verwenden müssen.

In der Regel haben die Eigentümer das Recht, die folgenden Operationen durchzuführen. Diese schließen ein:

  • Bargeldabhebung;
  • direkte Gutschrift auf dem Konto (es kann entweder eine Überweisung oder Bargeld sein);
  • Bezahlung von Dienstleistungen sowie Waren online sowie in verschiedenen Einzelhandelsgeschäften;
  • Überweisung auf andere Konten;
  • Zahlungen über verschiedene Dienste durchführen.

Wenn wir über die Tarife der Sberbank sprechen, hängen sie in der Regel nur von der Art der Karte ab. Es ist bekannt, dass die einfachsten von ihnen auf die Verwendung im Ausland beschränkt sind, und manchmal ist es mit ihrer Hilfe unmöglich, Geld in anderen Regionen oder über Geldautomaten anderer Banken abzuheben.

Sie können sicher mit allen Karten im Ausland bezahlen, mit Ausnahme der Karte namens Momentum. Wenn Sie Geld an einem Geldautomaten oder einer Filiale der Sberbank abheben, die sich derzeit in einer anderen Region befindet, wird Ihnen eine Provision von 0,75% berechnet. Ohne sie können Sie Gelder ausschließlich auf dem Territorium der Region erhalten, in der es eine sogenannte Servicing-Abteilung der Sberbank gibt.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass es für jede Karte buchstäblich ein Bargeldabhebungslimit gibt. Es sind 50.000 Rubel pro Tag sowie 500.000 Rubel pro Monat. Einen darüber hinausgehenden Betrag können Sie ausschließlich in einer Sberbank-Filiale erhalten. In diesem Fall wird Ihnen eine Provision von 0,5% vom Überschussbetrag in Rechnung gestellt.

Sberbank-Provision für das Abheben von Bargeld an anderen Geldautomaten

Wenn es sich um Sberbank-Karten handelt, werden sie in einer ziemlich breiten Palette angeboten. Sie unterscheiden sich lediglich in der Art des Zahlungssystems und dem Status. Dazu zählen folgende Kartentypen: Classic, Platinum, Gold, diverse Premium-Optionen. Außerdem gibt es zur Zeit Karten, mit denen Sie weitere Möglichkeiten erhalten können: „Give Life“für wohltätige Zwecke, „Aeroflot“zum Meilen sammeln. Sie können damit sog. bargeldlos bezahlen, und das in diversen Verkaufsstellen ohne Aufpreis, auch wenn Sie sich in einer anderen Region befinden. Alle internationalen Produkte unterliegen einheitlichen Tarifen für alle möglichen Transaktionen.

Unter folgenden Bedingungen können Sie Bargeld abheben:

  • Geldautomaten und Kassen der Sberbank: 0%;
  • Dienstleistungen anderer Gebietseinheiten: 0%;
  • verschiedene Tochtergesellschaften der Sberbank: 0%;
  • Zweigstellen der Sberbank: 0%;
  • andere Finanzinstitute: 1% (das Minimum beträgt 100 Rubel oder 3 US-Dollar an einem Geldautomaten und 150 Rubel oder 5 US-Dollar an der Kasse).

Wenn Sie den Betrag abheben müssen, der das festgelegte Limit für eine bestimmte Karte überschreitet, müssen Sie 0,5% der gesamten Differenz bezahlen.

Sie können auch von folgenden Karten Geld abheben:

  1. Jugend- und klassische Karten: 150.000 Rubel pro Tag, 1.500.000 Rubel pro Monat.
  2. Gold: 300 Tausend pro Tag sowie 3 Millionen pro Monat.
  3. Platin: 500.000 im Wesentlichen, 5.000.000 pro Monat.
  4. Visa Infinite: 1.000.000 pro Tag, 30.000.000 pro Monat.
  5. Wenn Sie Geld von einer anderen Sberbank-Filiale abheben möchten, ohne eine Plastikkarte zu verwenden, beträgt das Limit 50.000 Rubel.

Wie bekomme ich Geld auf die MIR-Karte?

Es ist erwähnenswert, dass sich die meisten Karten des sogenannten nationalen MIR-Systems nicht von internationalen unterscheiden, die einzige Ausnahme ist das völlige Fehlen des Rechts, sie außerhalb Russlands zu verwenden. Die Provision wird nicht erhoben, wenn Abhebungen an einem Sberbank-Geldautomaten oder in einem Büro erfolgen. Wenn Sie sich an die Geräte anderer Institutionen wenden, müssen Sie ein Prozent des Betrags bezahlen. Wenn Sie das Limit überschritten haben, werden 0,5% ausgezahlt. Wenn wir über Einschränkungen sprechen, entsprechen sie den oben angegebenen Tarifen. Sie können mit diesen Karten auch Einkäufe bezahlen, dieser Vorgang ist nicht eingeschränkt.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass Sie in anderen Regionen mit einer Sberbank-Karte an absolut allen Geldautomaten oder Kassen ohne zusätzliche Zahlung Bargeld abheben können, mit Ausnahme der einfachsten Arten von Plastikkarten, die jetzt nicht mehr ausgegeben werden. Für Abhebungen an anderen Geldautomaten fällt eine obligatorische Sberbank-Provision an.

Beliebt nach Thema