So Laden Sie Das Guthaben Mit Einer Bankkarte Auf

Inhaltsverzeichnis:

So Laden Sie Das Guthaben Mit Einer Bankkarte Auf
So Laden Sie Das Guthaben Mit Einer Bankkarte Auf

Video: So Laden Sie Das Guthaben Mit Einer Bankkarte Auf

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: PayPal Guthaben auf Konto überweisen am Handy! Geld auf Bankkonto übertragen per App! - (Tutorial) 2023, Januar
Anonim

Wenn Sie über eine Bankkarte und einen ausreichenden Betrag verfügen, können Sie das Guthaben Ihres persönlichen Kontos bei einem Mobilfunkanbieter, Internetprovider usw. über einen Geldautomaten oder per Internetbanking aufladen. Wenn der Dienstleister mit elektronischen Zahlungssystemen arbeitet, können Sie eine Zahlung durch Aufladen von einer Karte vornehmen.

So laden Sie das Guthaben mit einer Bankkarte auf
So laden Sie das Guthaben mit einer Bankkarte auf

Es ist notwendig

  • - Bankkarte;
  • - Geldautomat;
  • - Computer;
  • - Zugang zum Internet.

Anleitung

Schritt 1

Die gängigste Methode zum Aufladen einer Bankkarte ist die Verwendung eines Geldautomaten. Hierfür eignet sich jedes Gerät, auch eine Drittbank: Provisionen für solche Zahlungen werden in der Regel nicht erhoben Karte in Geldautomaten einlegen, PIN-Code eingeben, Option „Zahlungen“aus das Menü auf dem Bildschirm. Es kann auch "Zahlung für Dienste" heißen oder anders. Wählen Sie im sich öffnenden Menü die Art des Dienstes aus, für den Sie bezahlen möchten (Mobilfunk, Internetzugang usw.). Suchen Sie dann Ihren Anbieter in der bereitgestellten Liste. Der Geldautomat fordert Sie auf, Ihre Kennung (persönliche Kontonummer, Handynummer, Vertrag oder andere) und den Zahlungsbetrag einzugeben. Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass die eingegebenen Daten korrekt sind, bestätigen Sie die Zahlung. Bewahren Sie den vom Geldautomaten ausgestellten Scheck bis zur Gutschrift auf.

Schritt 2

Wenn das Internetbanking an Ihre Karte gebunden ist, können Sie die Dienste der gängigsten Dienstleister in der Regel direkt bezahlen. Folgen Sie dem Link "Zahlungen", wählen Sie die Art der kostenpflichtigen Dienste, dann einen bestimmten Anbieter, geben Sie die Kennung und den zu zahlenden Betrag ein und geben Sie dann den Befehl zum Abschluss der Zahlung.

In den meisten Fällen erfordert das System eine zusätzliche Identifizierung: einen PIN-Code, ein Passwort zum Betreten des Systems oder einen speziellen Code für das Internetbanking, einen variablen Code von einer Rubbelkarte, ein einmaliges oder dauerhaftes Zahlungspasswort - je nach Bank.

Notieren Sie sich die Zahlungs-ID und bewahren Sie sie auf, bis Sie sicher sind, dass das Geld wie vorgesehen angekommen ist.

Schritt 3

Wenn Ihr Anbieter unter anderem die Möglichkeit bietet, Ihr Guthaben über elektronische Zahlungssysteme aufzuladen, und Ihre Karte an eine Brieftasche in einem von ihnen gebunden ist (dieser Service wird in Zusammenarbeit mit mehreren russischen Banken Yandex-Money und Webmoney angeboten), können Sie diese Option verwenden.

Laden Sie das Wallet im System von der Karte mit dem gewünschten Betrag auf. Dieser Vorgang ist kostenlos und das Geld wird innerhalb weniger Sekunden gutgeschrieben. Führen Sie dann die Zahlung über die Systemschnittstelle durch.

Beliebt nach Thema