So Bezahlen Sie Das Telefon über Einen Geldautomaten

Inhaltsverzeichnis:

So Bezahlen Sie Das Telefon über Einen Geldautomaten
So Bezahlen Sie Das Telefon über Einen Geldautomaten
Anonim

Wie finanzieren Sie Ihr Handykonto? Sie gehen zum Laden für eine Zahlungskarte, suchen nach einem Zahlungsterminal, kontaktieren die Abteilungen für den Verkauf von Mobiltelefonen. Die Dienste von Mobilfunkanbietern können per Banküberweisung, mit einer Bankkarte oder sogar ohne diese auch über einen Geldautomaten bezahlt werden.

So bezahlen Sie das Telefon über einen Geldautomaten
So bezahlen Sie das Telefon über einen Geldautomaten

Anleitung

Schritt 1

Stecken Sie Ihre Bankkarte in den Geldautomaten. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Ihnen niemand folgt, geben Sie den PIN-Code der Karte ein. Überprüfen Sie gegebenenfalls Ihr Kartenguthaben, um sicherzustellen, dass ausreichend Guthaben vorhanden ist, um die Zahlung abzuschließen.

Schritt 2

Wählen Sie im Menü des Geldautomaten den Punkt „Zahlung für Dienstleistungen“, „Zahlungen“oder einen gleichnamigen Abschnitt aus. Dann erscheint ein neues Menü, in dem Sie den Punkt "Mobilfunkanbieter" auswählen sollten, im nächsten Menüpunkt den Namen Ihres Mobilfunkanbieters und Ihre Region auswählen.

Schritt 3

Geben Sie Ihre Telefonnummer in das Feld ein, das auf dem Bildschirm des Geldautomaten angezeigt wird, und befolgen Sie das vorgeschlagene Format für die Eingabe der Nummer. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".

Schritt 4

Geben Sie den Betrag in Rubel an, mit dem Sie Ihr Telefonkonto aufladen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter". Kontrollieren Sie in der Pause, die der Eingabe des Betrags folgt, alle eingegebenen Daten, drücken Sie im Fehlerfall die Taste "Abbrechen" und wiederholen Sie den Vorgang noch einmal.

Schritt 5

Erhalten Sie eine ausgedruckte Quittung, die im Falle einer erfolgreichen Zahlung vom Geldautomaten ausgestellt wird. Auf dem Bildschirm des Geldautomaten erscheint eine Inschrift, die Sie darüber informiert, dass der Vorgang erfolgreich war und Ihr Konto aufgefüllt wurde. Wenn eine Fehlermeldung erscheint, versuchen Sie, die Zahlung in einigen Stunden zu wiederholen, da möglicherweise im System Vorbeugungsarbeiten durchgeführt werden.

Schritt 6

Unabhängig vom Erfolg der Zahlung zeigt der Geldautomat im nächsten Schritt wieder die Angebote an: „Karte nehmen“und „Weiter“. Wählen Sie die erste und nehmen Sie dann den Scheck und die Karte. Bewahren Sie den Zahlungsbeleg auf, bis Sie überprüfen, ob das Telefonguthaben wirklich aufgeladen ist. Sollte dies nicht der Fall sein, rufen Sie den Support der Bank an, die Ihre Bankkarte ausgestellt hat.

Schritt 7

Sie können Ihr Telefonkonto über einen Geldautomaten und ohne Verwendung einer Bankkarte aufladen. Der Aktionsablauf ist nach Auswahl des Befehls „Banknoten einlegen“auf dem Bildschirm des Geldautomaten gleich. Dazu schreiben Sie einfach den gewünschten Betrag auf das Konto des Mobilfunkanbieters, den Sie über den Geldscheinprüfer in den Geldautomaten eingezahlt haben. Nehmen Sie einen Scheck.

Beliebt nach Thema