Wer Sollte Nicht Im Geschäft Sein

Wer Sollte Nicht Im Geschäft Sein
Wer Sollte Nicht Im Geschäft Sein

Video: Wer Sollte Nicht Im Geschäft Sein

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: (ReUp) “Sowas sollte nicht im Netz landen!” | Verflixxte Klixx mit Florentin & Lars #132 2023, Februar
Anonim

Viele Menschen, die sich entscheiden, ein eigenes Unternehmen zu eröffnen, beginnen nie, ihre Ideen in die Realität umzusetzen, und wenn es ihnen gelingt, ein Unternehmen zu gründen, dann scheitern sie fast sofort. Der Zusammenbruch eines Unternehmens hat verschiedene Gründe, sowohl externe als auch interne. Oftmals führen persönliche Charaktereigenschaften zum Zusammenbruch eines Unternehmens.

Wer sollte nicht im Geschäft sein
Wer sollte nicht im Geschäft sein

Leider gibt es einige Eigenschaften eines Menschen, die es ihm nicht erlauben, ein Geschäftsmann, ein Unternehmer zu sein.

Erstens muss sich eine Person, die sich für die Gründung eines Unternehmens entschieden hat, ständig weiterentwickeln und viele Fähigkeiten und Kenntnisse besitzen. Eine zukünftige Führungskraft muss die Buchhaltung verstehen, die Gesetzgebung der Russischen Föderation kennen und über Vertriebs- und Marketingkenntnisse verfügen. Natürlich können Sie Spezialisten einstellen, aber das reicht nicht. Es gibt keine Garantie, dass sie alles auf höchstem Niveau tun.

Zweitens muss eine Person, die sich für die Gründung eines Unternehmens entscheidet, kontaktfreudig sein. Er muss in der Lage sein, Kontakte zu neuen Leuten zu finden und zu pflegen, sonst wird die Arbeit zu etwas Schrecklichem.

Drittens müssen Sie den Lebensstandard Ihrer Familie senken. Das Geschäft erfordert große Investitionen, auch solche, die Sie nicht geplant haben. Wenn Sie zunächst nicht bereit sind, nur zu investieren, dann ist das Geschäft nichts für Sie.

Viertens müssen Sie eine riskante Person sein. Sie müssen in der Lage sein, Risiken einzugehen, zu spielen und gleichzeitig nicht bei jeder erfolglosen Aktion depressiv zu werden. Geld liebt wie das Geschäft das Risiko.

Fünftens sind alle Unternehmer introspektiv. Von allem, auch von erfolglosen Handlungen, müssen Sie etwas Nützliches und Gutes für sich selbst ertragen.

Sechstens müssen Sie bereit sein zu verkaufen. Alle kleinen Unternehmen sind vom Umsatz getrieben. Erstens verkaufen Sie sich, Ihre Dienstleistungen, Ihr Produkt fast jede Sekunde.

Seien Sie auch mental darauf vorbereitet, dass Sie weniger Zeit für Ihre Familie aufwenden müssen. Das Geschäft erfordert wie ein Kind viel Zeit und Mühe.

Beliebt nach Thema