Wie Man Einen Investmentfonds Gründet

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Einen Investmentfonds Gründet
Wie Man Einen Investmentfonds Gründet
Video: Wie Man Einen Investmentfonds Gründet
Video: Was sind Investmentfonds? Einfach erklärt! | Finanzlexikon 2023, Februar
Anonim

Private-Equity-Investitionen sind das Lebenselixier der Volkswirtschaften auf der ganzen Welt. Einen eigenen Private-Equity-Fonds zu gründen kann eine entmutigende Aufgabe sein, aber mit Engagement, Wissen und etwas Glück können Sie mit Ihren Kunden ein sehr lukratives Geschäft abschließen.

Wie man einen Investmentfonds gründet
Wie man einen Investmentfonds gründet

Es ist notwendig

  • - Anlagestrategie;
  • - gutes Marketing;
  • - Investoren.

Anleitung

Schritt 1

Bestimmen Sie, welche Art von Investition Sie akzeptieren und welchen Marktbereich das Unternehmen einnehmen wird. Private-Equity-Fonds arbeiten am häufigsten mit Aktivitäten wie Finanztransaktionen mit Aktien und Anleihen. Viele Fonds berechnen Rohstoff-Futures, bauen verschiedene Währungs- und Optionsstrategien auf.

Schritt 2

Öffnen Sie Ihre Stiftung. Dies ist ziemlich einfach, wenn Sie der Eigentümer oder Betreiber bleiben möchten. Es ist wichtig zu entscheiden, in welchen Bereich Ihre Kunden investieren und wie Sie das Kapital richtig und in Übereinstimmung mit der gewählten Richtung verwalten. Wenn Sie sofort größere Transaktionen durchführen und mehrere Mitarbeiter einstellen möchten, sollten Sie die Möglichkeit in Betracht ziehen, den Fonds nach einer Abteilungslinie zu organisieren. Dadurch entstehen Abteilungen, die sich mit Anleihen, Währungen und Rohstoffen befassen, sowie Büros für Anlage- und Verwaltungsangelegenheiten. Für jeden von ihnen sollte ein leitender Beamter eingesetzt werden.

Schritt 3

Denken Sie über die Art der juristischen Person nach, die zu Ihnen passt. Die meisten Investmentfonds sind in Form einer Mini-Kapitalgesellschaft oder einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung organisiert. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem persönlichen Buchhalter und besprechen Sie den am besten geeigneten Steuerstatus. Wenn Sie sich beispielsweise für die Form der LLC entscheiden, können Sie sich nur auf die dem jeweiligen Unternehmen entsprechende Steuer verlassen.

Schritt 4

Melden Sie sich bei den für das Gesetz zuständigen Behörden an. Die meisten Investmentfonds erfordern Wertpapier- und Börsenfreigaben, aber wenn Ihr Fonds auf andere Arten von Transaktionen und Produkten spezialisiert ist, ist es möglich, dass Sie zu einem Interview mit der National Futures Association und der Commodity Futures Trading Commission eingeladen werden.

Schritt 5

Fangen Sie an, Investoren anzuziehen. Einzelpersonen und Institutionen sind in der Lage, sie zu werden. Beachten Sie die Regeln zum Umgang mit privaten Daten, analysieren Sie Risiken und Nutzen Ihres Anlagefonds.

Beliebt nach Thema