So Eröffnen Sie Ein Persönliches Bankkonto

Inhaltsverzeichnis:

So Eröffnen Sie Ein Persönliches Bankkonto
So Eröffnen Sie Ein Persönliches Bankkonto

Video: So Eröffnen Sie Ein Persönliches Bankkonto

Video: #Dialog B1 Prüfung B1 / Bankkonto eröffnen / 2022, Dezember
Anonim

Jede Person, die die Volljährigkeit erreicht hat, kann ein Bankkonto eröffnen. Beim Abschluss eines Dienstleistungsvertrages kann er als private (natürliche) Person, als Einzelunternehmer ohne Rechtspersönlichkeit oder als juristische Person, die eine Organisation vertritt, auftreten.

So eröffnen Sie ein persönliches Bankkonto
So eröffnen Sie ein persönliches Bankkonto

Es ist notwendig

  • - Reisepass;
  • - Geld.

Anleitung

Schritt 1

Beim Abschluss eines Vertrages mit der Bank über die Zustellung als Privatperson reicht es aus, wenn Sie Ihren persönlichen Reisepass und einen bestimmten Geldbetrag mitnehmen. In der Sberbank of Russia beträgt der Mindestbetrag für die Eröffnung eines persönlichen Bankkontos 10 Rubel. Wenn Sie Staatsbürger eines ausländischen Staates sind, müssen Sie zur Eröffnung eines Kontos auch ein Dokument vorlegen, das Ihr Aufenthaltsrecht in Russland bestätigt.

Schritt 2

Erklären Sie dem Bankmitarbeiter in der Abteilung Einlagengeschäft, welches Konto Sie benötigen, Rubel oder Fremdwährung, welche Arten von Geldtransaktionen Sie damit durchführen möchten. Basierend auf Ihren Wünschen wird die für Sie optimale Bankverbindung ausgewählt. Bevor Sie einen Vertrag abschließen, lesen Sie die Bedingungen sorgfältig durch und achten Sie auf die von der Bank berechneten Zinsen, wenn ihr Kunde Finanztransaktionen durchführt.

Schritt 3

Wenn Sie mit den Bedingungen zufrieden sind, schließen Sie mit der Bank einen Vertrag über die Eröffnung und Führung Ihres persönlichen Kontos ab und stellen Sie dem Mitarbeiter Ihre Passdaten zur Verfügung. Ihre Kopie des erstellten Vertrages muss die gleichen Siegel und Unterschriften aufweisen wie die in der Bank verbleibende Kopie.

Schritt 4

Hinterlassen Sie ein Muster Ihrer Unterschrift auf einer speziellen Bankkarte zur späteren Identifizierung. Zukünftig müssen alle von Ihnen bei diesem Bankinstitut unterschriebenen Dokumente die gleiche Unterschrift wie im Muster haben.

Schritt 5

Nachdem Sie einen Vertrag über Bankdienstleistungen abgeschlossen haben, können Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen. Dies kann im Schaufenster der Betriebskasse der Bank mit Ihrer Vertragskopie, Ihrem Reisepass und dem Geldbetrag erfolgen. In einigen Bankinstituten übermitteln Mitarbeiter unabhängig voneinander Informationen über einen neuen Kunden, und in diesem Fall müssen Sie dem Kassierer keinen Servicevertrag vorlegen.

Schritt 6

Wenn Sie ein persönliches Konto eröffnen, können Sie sofort eine Plastikkarte bestellen, mit der Sie Ihr Geld effizienter verwalten können. Insbesondere müssen Sie nicht zur Bank gehen, um Geld abzuheben, Sie können fast jeden Geldautomaten verwenden. Darüber hinaus sind Sie immer über alle Transaktionen auf Ihrem Konto informiert.

Schritt 7

Einige Banken bieten zusätzlich einen Internet-Banking-Service an, mit dem Sie Ihr Konto über das Internet verwalten können. In der Mindestversion können Sie mit diesem Dienst nur Finanzinformationen anzeigen. Dies ist sehr praktisch - Sie haben die Möglichkeit, alle Details der Finanztransaktionen einzusehen, während Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass jemand Ihre Daten stiehlt und damit Geld von Ihrem Konto abhebt.

Beliebt nach Thema