So Drucken Sie Visitenkarten

Inhaltsverzeichnis:

So Drucken Sie Visitenkarten
So Drucken Sie Visitenkarten
Anonim

Eine Visitenkarte ist ein Attribut eines erfolgreichen Unternehmers. Wenn Sie jetzt leicht Kontaktinformationen zu einer Person im World Wide Web finden, wird es offensichtlich, dass eine Visitenkarte nicht nur Kontaktinformationen sind. Eine Visitenkarte ist ein Werkzeug, mit dem Sie einen guten Eindruck bei der interessierten Person hinterlassen können. Auch das bekannte Sprichwort „sie treffen sich an ihrer Kleidung – sie verabschieden sie nach ihren Vorstellungen“lässt sich auch auf die Visitenkarte zurückführen. Eine gut gestaltete Visitenkarte ist eine großartige Möglichkeit, Kontakte effektiv zu knüpfen.

Visitenkarte - das Gesicht einer Geschäftsperson
Visitenkarte - das Gesicht einer Geschäftsperson

Es ist notwendig

dickes Papier oder Karton, Drucker

Anleitung

Schritt 1

Zuerst müssen Sie Papier kaufen. Es sollte dicht und matt sein. Die optimale Dichteoption liegt zwischen 250 und 300 Gramm pro Quadratmeter. Spezialpapier für Visitenkarten wird angeboten.

Schritt 2

Es gibt viele Möglichkeiten, Visitenkarten zu drucken. Eine der einfachsten und für jeden zugänglichsten ist das Erstellen einer Visitenkarte in Microsoft Word. Fügen Sie dazu einem leeren Word-Dokument eine Tabelle hinzu.

Schritt 3

Wählen Sie in den Tabellenparametern in der Spalte „Höhe“: 5 cm, in der Spalte „Breite“: 9 cm Dies ist notwendig, damit Ihre Visitenkarte Standardgrößen hat, damit Ihre Gesprächspartner diese in einen handelsüblichen Visitenkartenhalter stecken können. Machen Sie die Kanten des Tisches hell, so dass sie fast unsichtbar sind, aber gleichzeitig ist es praktisch, die Visitenkarten zu schneiden.

Schritt 4

Geben Sie den gewünschten Text in die Tabellenzelle ein. Dies sind normalerweise Name, Kontaktinformationen und Titel. Eine Zeichnung kann Ihre Visitenkarte abwechslungsreich gestalten, muss jedoch je nachdem, ob Sie einen Farb- oder einen Schwarzweißdrucker verwenden, ausgewählt werden.

Schritt 5

Nachdem die Visitenkartenvorlage fertig ist, müssen Sie sie auf einem leeren Blatt reproduzieren. Dazu können Sie diese einmal kopieren und dann einfügen (mit der Tastenkombination + bzw. +). Sie können einen kleinen Trick anwenden, der den Vorgang beschleunigt. Kopieren Sie zuerst die erste Visitenkarte und fügen Sie sie in das Blatt ein, dann zwei, dann vier und so weiter.

Schritt 6

Nachdem das Dokument in Visitenkarten erstellt wurde, fahren wir mit der letzten Phase fort - dem Drucken von Visitenkarten. Der Druckprozess selbst unterscheidet sich nicht vom Drucken eines normalen Textdokuments. Wir senden einen Druckauftrag und warten, bis aus unseren elektronischen Versionen Papierversionen werden. Es bleibt nur noch, die Visitenkarten zu schneiden und in den Visitenkartenhalter zu falten.

Beliebt nach Thema