So Erstellen Sie Einen Businessplan Für Den Gütertransport

Inhaltsverzeichnis:

So Erstellen Sie Einen Businessplan Für Den Gütertransport
So Erstellen Sie Einen Businessplan Für Den Gütertransport

Video: So Erstellen Sie Einen Businessplan Für Den Gütertransport

Video: Businessplan erstellen - worauf muss ich achten? 2022, Dezember
Anonim

Derzeit ist der LKW-Transport ein ziemlich profitables Geschäft, obwohl es vor ein paar Jahren noch als wenig erfolgversprechend galt. Der Erfolg dieses Geschäfts hängt in erster Linie von einem gut durchdachten Geschäftsplan ab, der alle Nuancen des zu eröffnenden Geschäfts berücksichtigen sollte.

So erstellen Sie einen Businessplan für den Gütertransport
So erstellen Sie einen Businessplan für den Gütertransport

Anleitung

Schritt 1

Überlegen Sie zunächst, welches Gebiet Ihr Unternehmen abdecken wird. Es gibt Unternehmen, die nur in ihrer Region Gütertransporte betreiben, einige liefern Waren im ganzen Land, andere auch ins Ausland. Auf dieser Grundlage erstellen Sie Ihren Businessplan. Je mehr Territorium Sie abdecken und je größer Ihre Flotte ist, desto mehr Gewinn können Sie erzielen. Aber vergessen Sie nicht die Konkurrenz. Wenn sich in der Nähe ein Unternehmen befindet, das im internationalen Verkehr tätig ist, ist es rentabler, Dienstleistungen nur in Ihrer Region anzubieten.

Schritt 2

Bilden Sie einen Kundenstamm, beschreiben Sie den Verbraucher Ihrer Dienstleistungen im Businessplan. Je mehr Unternehmen, Firmen und Unternehmen in Ihrer Region Güter transportieren müssen, desto rentabler für Sie. Erstellen Sie eine Werbekampagne, um Ihre Dienstleistungen auf dem Markt zu bewerben, machen Sie sich bekannt, senden Sie eine Anzeige in den Medien, verwenden Sie Flyer, veröffentlichen Sie Anzeigen. Denken Sie daran, dass nicht nur Unternehmen und Organisationen Ihre Kunden werden können, sondern auch Bürger, die möglicherweise Möbel liefern müssen.

Schritt 3

Berücksichtigen Sie alle Kosten in Ihrem Businessplan. Sie hängen von der Größe Ihres Projekts ab. Sie können mit kleinen Investitionen auskommen und erzielen keinen zu hohen, aber stabilen Gewinn. Es reicht aus, ein paar Fahrer mit eigenem Transportmittel, die für einen Prozentsatz des Verkaufs von Dienstleistungen arbeiten, einen Disponenten einzustellen und eine Anzeige zu machen. Dem Disponenten kann die Verantwortung für die Kundengewinnung übertragen werden. Sie müssen nur wissen, welche Art von Fracht auf dem Ihnen zur Verfügung stehenden Transport transportiert werden kann, und ein wenig über die Verträge Bescheid wissen.

Schritt 4

Wenn Sie planen, ein ernsthafteres Projekt zu erstellen, denken Sie daran, dass dies eine Menge Investitionen erfordert. Spiegeln Sie im Geschäftsplan die Liste der Dienstleistungen (Gütertransport, Spedition, Be- und Entladung von Waren, Verpackung), deren Kosten, Marktübersicht, abgedecktes Gebiet, potenzielle Kunden wider.

Schritt 5

Was das Einkommen angeht, nehmen Sie die durchschnittlichen Preise in Russland: 1 km der Strecke - 20 Rubel, der Warentransport für die Bevölkerung wird in Stunden gemessen: etwa 600 Rubel pro Stunde. Gegen eine zusätzliche Gebühr bieten Sie die Dienste von Verladern, Wachleuten und Spediteuren an. Mit Werbung im Internet, im Fernsehen, in der Presse haben Sie täglich Kunden. Sie verdienen mindestens 30-40.000 pro Monat für den Frachttransport, und dies ist nur zum ersten Mal.

Beliebt nach Thema