So Spielen Sie An Der MICEX-Börse Im Jahr

Inhaltsverzeichnis:

So Spielen Sie An Der MICEX-Börse Im Jahr
So Spielen Sie An Der MICEX-Börse Im Jahr

Video: So Spielen Sie An Der MICEX-Börse Im Jahr

Video: Börse im Ersten: Das Leben ist wie eine Nuss | Switch reloaded 2022, November
Anonim

Die Moscow Interbank Currency Exchange (MICEX) ist ein großes Handelssystem für den Kauf und Verkauf von Aktien in Russland mit einem breiten Angebot an Informations- und Beratungstools. Die Arbeit darin ist attraktiv für Händler (Teilnehmer) mit geringer Provision und hoher Liquidität von Finanzinstrumenten.

So spielen Sie an der MICEX-Börse
So spielen Sie an der MICEX-Börse

Anleitung

Schritt 1

Die Arbeit an der MICEX sieht mehrere Bereiche vor: den Devisenmarkt, den Aktienmarkt, den Staatspapiermarkt und den Rohstoffmarkt. Die Arbeit an der Börse erfolgt über das Internet, Banken und andere Kreditinstitute sind Teilnehmer. Als privater Händler können Sie sich nicht direkt bewerben, dies kann jedoch über einen Mitgliedsbroker der Börse erfolgen. Für eine solche Zusammenarbeit zahlen Sie eine gewisse Provision und erhalten im Gegenzug ein spezielles Terminalprogramm, über das der Handel stattfindet. Außerdem führt der Makler die gesamte mit dem Prozess verbundene Buchhaltung und entfernt die Einkommensteuer.

Schritt 2

Technisch ist die Arbeit an der Börse nicht schwer. Sie beobachten Änderungen der Aktienkurse im bereitgestellten Programm, verwenden die auf der Website veröffentlichten Ratschläge und Informationen. Entscheiden Sie sich für einen Kauf oder Verkauf und stellen Sie einen entsprechenden Antrag (zum Beispiel für einen Kauf). Und wenn an der Börse ein entsprechender Verkaufsauftrag vorliegt, wird ein Geschäft abgeschlossen. Nach einer Weile, wenn der Preis steigt, geben Sie eine neue Bestellung auf, die jetzt zum Verkauf steht. Der zweite Teil der Transaktion ist abgeschlossen und Sie erhalten einen Gewinn, dessen Prozentsatz Sie an den Broker zahlen, der Rest wird Ihrem im System eröffneten Handelskonto gutgeschrieben. Die erste Phase der Transaktion heißt "eine Position eröffnen", die zweite - "eine Position schließen". Wenn eine Position geöffnet ist, befindet sich Ihr Handelskonto in der Schwebe, jedoch haben die meisten Terminalprogramme die Eigenschaft, eine Position automatisch zu schließen - Stop-Loss (wörtlich "Stop-Loss") minimiert Verluste, wenn sich der Preis in die entgegengesetzte Richtung bewegt zum vorhergesagten und Take-Profit ("Take Profit") - schließt das Geschäft, sobald der Preis das gewünschte Niveau erreicht. Dank dieser Funktionen müssen Sie nicht ständig am Terminal sitzen.

Schritt 3

Viele Maklerorganisationen praktizieren eine Erstausbildung für neue Händler und halten regelmäßig Seminare ab. Nutzen Sie diese Gelegenheit. Der Prozess des Glücksspiels an der Börse erscheint nur äußerlich einfach. Tatsächlich handelt es sich um einen komplexen Mechanismus, der nicht nur wirtschaftliche Faktoren, sondern auch viele andere (politische, soziale, psychologische) umfasst. Daher ist es wichtig, sich gleich zu Beginn mit dem nötigen Wissen zu wappnen, um nicht das ganze Geld auf einmal auszugeben und beim Tauschspiel nicht enttäuscht zu werden. Denn mit geschickter Arbeit kann sie zu einer guten Einnahmequelle werden.

Beliebt nach Thema