Welches Geschäft Im Dorf Eröffnen?

Inhaltsverzeichnis:

Welches Geschäft Im Dorf Eröffnen?
Welches Geschäft Im Dorf Eröffnen?

Video: Welches Geschäft Im Dorf Eröffnen?

Video: Ein eigenes Geschäft eröffnen❓ - Wie du dir ein regionales und erfolgreiches #Business aufbaust‼️ 2022, Dezember
Anonim

Wenn Sie sich entscheiden, Einzelunternehmer zu werden und sich auf dem Land selbstständig zu machen, dann wissen Sie, dass die richtige Geschäftsidee der Schlüssel zum Erfolg ist. Die Einführung von Kleinunternehmen im Dorf ist eine Chance für die Wiederbelebung kleiner Siedlungen.

Ein Lebensmittelladen in einem Dorf ist der Schlüssel zum Erfolg
Ein Lebensmittelladen in einem Dorf ist der Schlüssel zum Erfolg

Es ist notwendig

  • - Businessplan;
  • - Startkapital;
  • - Räumlichkeiten;
  • - Kommunikation mit Lieferanten;
  • - ein erfahrener Verkäufer.

Anleitung

Schritt 1

Bevor Sie ein Geschäft auf dem Land gründen und Ihr eigenes Geschäft eröffnen, müssen Sie die Zielgruppe der Waren bestimmen, die beliebt sind und Kunden anziehen. Natürlich sind solche Güter im ländlichen Raum Lebensmittel (Brot- und Wurstwaren, Milchprodukte, Getreide, Gemüse und Obst, Zigaretten und alkoholische Getränke). Daher müssen Sie ein Lebensmittelgeschäft eröffnen.

Schritt 2

Identifizieren Sie die Artikel, die immer im Angebot sein sollten. Planen Sie dazu den Lagerbestand, damit beliebte Produkte täglich im Angebot sind, und bauen Sie Beziehungen zu den Warenlieferanten richtig auf. Es ist dieser Faktor, der dafür sorgt, dass Sie Ihre Kunden respektieren.

Schritt 3

Denken Sie daran, dass das Sortiment ländlicher Geschäfte immer vielfältig ist, d.h. beinhaltet alles was Sie brauchen. Versuchen Sie nicht, mehrere Sorten zu kaufen, zum Beispiel den gleichen Keks, denn Sie können die meisten Waren nicht verkaufen. Führen Sie eine Umfrage unter Ihren Kunden durch, welche Produkte sie im Geschäft sehen möchten.

Schritt 4

Wiedererkennbare Warenmarken, die in der Stadt beliebt sind, können bei den Dorfbewohnern manchmal völlig unbeliebt sein. In der Regel kommen Menschen für ein bestimmtes Produkt in ein Geschäft, ohne dessen Marke und Hersteller zu kennen. Daher wird ein erfahrener Verkäufer in der Lage sein, Käufern zu helfen und ihnen bei der Auswahl des richtigen Produkts zu helfen.

Schritt 5

Teilen Sie die Produkte in Ihrem Geschäft in entsprechende Kategorien ein: Backwaren, Milchprodukte, Fleisch, Wurst, Fisch, Süßigkeiten usw.

Schritt 6

Der Verkäufer in Ihrem Geschäft sollte eine kontaktfreudige und konfliktfreie Person sein, die mit ganz unterschiedlichen Menschen eine gemeinsame Sprache finden kann. Viele Dorfbewohner nehmen den Verkäufer als ihren Bekannten wahr, und der Laden ist ein Ort, an dem Sie mit anderen Dorfbewohnern kommunizieren können. Es wäre schön, wenn Sie in den ersten Monaten Ihrer Verkaufsstelle selbst hinter der Theke stehen könnten, um potenzielle Kunden zu treffen, und die Dorfbewohner Sie wiedererkennen.

Schritt 7

Ein großes Plus eines Ladens in einem Dorf ist, dass Sie ein Zimmer im Dorf nicht viel kosten werden.

Schritt 8

Die Eröffnung eines Lebensmittelgeschäfts auf dem Land ist der Schlüssel zu Ihrem Erfolg, aber denken Sie daran, dass abhängig von der Bevölkerungszahl, der Entwicklung der wichtigsten Vieh- und Pflanzenbauindustrien profitable Geschäftsbereiche sind: Landwirtschaft, Imkerei, tiefgekühltes Gemüse und Obst, Mehl Produktion, Gewächshausbetrieb, Geflügelzucht, Erdbeeranbau, etc.

Beliebt nach Thema