Was Ist Die Verlängerung Einer Einlage Bei Einer Bank?

Inhaltsverzeichnis:

Was Ist Die Verlängerung Einer Einlage Bei Einer Bank?
Was Ist Die Verlängerung Einer Einlage Bei Einer Bank?

Video: Was Ist Die Verlängerung Einer Einlage Bei Einer Bank?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Wie funktionieren eigentlich Banken? 2023, Februar
Anonim

Die Verlängerung bedeutet die Verlängerung des Depotvertrags. Beliebt ist Auto-Rollover, bei dem zum Abschluss neuer Wertpapiere kein Besuch in einer Filiale erforderlich ist. Dieser Service kann zu unterschiedlichen Bedingungen erbracht werden.

Was ist die Verlängerung einer Einlage bei einer Bank?
Was ist die Verlängerung einer Einlage bei einer Bank?

Verlängerung bedeutet die Vertragsverlängerung. Der Begriff findet sich häufiger im Versicherungs- und Bankensektor. Heute bieten viele Finanzinstitute diesen Service für Einlagenkonten an. Die automatische Verlängerung ist sowohl für die Bank selbst als auch für den Kunden bequem. Für den Abschluss eines neuen Vertrages ist kein Besuch im Büro erforderlich. Eine der ersten Banken, die einen solchen Service anbietet, ist die Sberbank. Seltener spricht man von Krediten, wenn sich aufgrund bestimmter Umstände die Zahlungsfrist verlängert.

Merkmale der Verlängerung der Kaution

Die Verlängerung erfolgt für den gleichen Zeitraum, jedoch mit dem zum Zeitpunkt der automatischen Verlängerung gültigen Zinssatz dieses Bankprodukts. Die Nachbetreuung des Vertrages erfolgt in der Regel zu einem niedrigeren Zins am nächsten Tag nach Vertragsablauf. Aber diese Bedingung ist in den offiziellen Papieren, die bei der Kontoeröffnung ausgefüllt werden, aufgeführt. Sie können eine Institution finden, die Sie auffordert, Ihr Verlängerungsinteresse zu behalten.

Es gibt mehrere Grundvoraussetzungen für die Verlängerung:

  • Laufzeit entspricht der anfänglichen Laufzeit der Einlage;
  • ein neuer Zeitraum beginnt unmittelbar nach dem Ende des vorherigen;
  • wenn das Einkommen für die Vorperiode nicht abgezogen wurde, wird der gesamte Betrag neu verzinst;
  • die zuvor eingestellte Rate wird auf die aktuelle geändert.

Auf welche Punkte sollten Sie achten?

Es gibt zwei Hauptarten von Vertragsverlängerungen. Welche für Sie relevant ist, erfahren Sie durch einen Vertrag. Der erste Typ erfordert keine Anwesenheit (automatische Verlängerung). Das Konto wird ohne persönlichen Besuch beim Kunden geschlossen und eröffnet. Dieser Typ ist am gefragtesten. Die zweite Art beinhaltet die obligatorische persönliche Anwesenheit. Der Kunde ist verpflichtet, einige Tage vor Vertragsende zur Bank zu kommen, um den Vertrag neu zu verhandeln.

Es wird auf die Verlängerungsfrist, die Höhe der Einlagen und die Gebühren hingewiesen, aber es gibt auch Fallstricke. Wurde die Einlagenart aus der Produktlinie ausgenommen, kann der Satz deutlich sinken, bis auf 0,1 % (diese Sätze gelten für Sichteinlagen). Die Bank ist verpflichtet, dem Kunden die Zinsänderung mittels einer kurzen Nachricht mitzuteilen, was jedoch häufig nicht der Fall ist.

Laut Gesetz kann sich der Prozentsatz zum Zeitpunkt des Auto-Rollover ändern, bleibt aber bis zum Ende der Laufzeit bestehen. Wenn dieser Indikator aus irgendeinem Grund zu einem anderen Zeitpunkt gesunken ist, hat der Kunde das Recht, die Beziehung zum Institut zu klären. Daher empfiehlt es sich, Ihre Einzahlungen im Auge zu behalten, wenn noch viel Zeit bis zum Vertragsende verbleibt. Das kann gemacht werden:

  • durch Anrufen von Hotlines;
  • online auf der offiziellen Website;
  • in der Abteilung oder Geschäftsstelle der Einrichtung.

Der Verwalter ist verpflichtet, Sie bei Vertragsablauf zu erinnern. Der Kunde hat das Recht, an diesem Tag zu kommen, wenn er Geld und Einkünfte kassiert oder andere Bankprodukte zu günstigeren Konditionen nutzt.

Vor- und Nachteile einer Verlängerung

Die Vorteile einer solchen Funktion umfassen Bequemlichkeit für den Einleger und Geldgewinn. Die Verlängerung kann beliebig oft durchgeführt werden. Der Kunde spart seine Zeit, da er ohne Aufwand weiterhin passives Einkommen erzielen kann. Dies ist auch dann praktisch, wenn zum Zeitpunkt des Ablaufs des Depotvertrages ein Besuch der Filiale nicht möglich ist. Der Einleger erhält weiterhin einen Gewinn ohne Unterbrechung der Zinsberechnung.

Zu den Nachteilen zählen nicht immer günstige Bedingungen für die Verlängerung, Zinsverlust. Kleine Geschäftsbanken mit zweifelhaftem Ruf können Probleme mit Abhebungen nach der Verlängerung haben.

Wenn Sie keine Schwierigkeiten haben möchten, lesen Sie die Vereinbarung sorgfältig durch und stellen Sie Fragen an den Bankmanager. Die beste Option ist die Eröffnung von Konten, um Geld zu sparen und Gewinne bei großen Finanzinstituten mit einem guten Rating und gutem Ruf zu erzielen. Bitte beachten: Bei einer Verlängerung wird kein neuer Vertrag ausgestellt. Alle Bedingungen eines solchen Geschäfts werden sofort in den ursprünglichen Vertrag aufgenommen. Wird das Institut für insolvent erklärt, kann das Vorliegen der Kaution durch Vorlage des alten Vertrages bestätigt werden.

Beliebt nach Thema