So Benennen Sie Eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Inhaltsverzeichnis:

So Benennen Sie Eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
So Benennen Sie Eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Video: So Benennen Sie Eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Video: Die Wirtschaftsprüfung von morgen - ein Blick in die Zukunft 2022, Dezember
Anonim

Sie sagen: "Wie Sie das Schiff nennen, so wird es schwimmen." Bei der Wahl des Namens einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft müssen Sie alles sorgfältig abwägen und analysieren, da der Erfolg keine kleinen Details hat. Und der Name des Unternehmens ist ein ernstzunehmendes Marketinginstrument.

So benennen Sie eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
So benennen Sie eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Anleitung

Schritt 1

Bei der Namenswahl müssen Sie so viele Wörter wie möglich eingeben, die das gewählte Tätigkeitsfeld charakterisieren: Buchhaltung, Revision, Lastschrift, Kredit, Bericht usw. Vorzugsweise über 60. Kombinieren Sie dann verschiedene Namen, Abkürzungen, Abkürzungen usw.

Schritt 2

Bei der Namensentwicklung würde es nicht schaden, den vermeintlichen Firmennamen über Suchmaschinen zu durchbrechen, da mittlerweile fast jedes Unternehmen eine eigene Website im Internet hat. Auf diese Weise können Sie Überschneidungen vermeiden und einen Domainnamen auswählen. Nachdem Sie mehrere Varianten des Titels entwickelt haben, richten Sie eine „Fokusgruppe“ein: Fragen Sie die Stakeholder, welcher Titel ihnen am besten gefällt.

Schritt 3

Lernen Sie, dass der Name gut klingen sollte, leicht zu merken ist, nicht zu lang ist, sich von bestehenden Marken unterscheidet (sie können dafür sogar verklagt werden) und keine negative Bedeutung haben. Es ist gängige Praxis, Firmen nach den Namen der Gründer zu benennen. Dies ist jedoch nur dann ratsam, wenn der Nachname des Eigentümers bereits Gewicht hat: In diesem Fall erstreckt sich die Befugnis der Person auf die von ihr benannte Firma. Auch Phrasen sind sehr beliebt, zumal sie sich besser merken als einzelne Wörter.

Schritt 4

Wenn es auf dem Markt viel Konkurrenz gibt, ist es praktisch, ein Unternehmen mit dem Buchstaben "A" zu benennen. Dadurch fällt es sofort ins Auge, wenn Sie ein Branchenverzeichnis oder einen Katalog öffnen. Sie können auch ein klangvolles Fremdwort nehmen. Aber in der Buchhaltung gibt es nicht so viele gebräuchliche Wörter, insbesondere solche, die sich auf die gewählte Tätigkeit beziehen. Darüber hinaus ist Internationalität im Namen angebracht, wenn der Eintritt in internationale Märkte geplant ist, und in der Buchhaltung müssen Sie dafür die Feinheiten der Steuergesetzgebung anderer Länder kennen.

Schritt 5

Es ist möglich, den Standort des Unternehmens mit dem Namen des Unternehmens zu verbinden, aber dies schränkt den Spielraum für seine Aktivitäten ein. Darüber hinaus sollte der Name einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft nicht implizieren, dass es sich um eine staatliche Gesellschaft handelt. Da Namen, die die Wörter "parlamentarisch", "legislativ", "staat" verwenden, bei der Registrierung wahrscheinlich abgelehnt werden.

Beliebt nach Thema