Welche Unterlagen Werden Für Eine Sozialhypothek Benötigt

Inhaltsverzeichnis:

Welche Unterlagen Werden Für Eine Sozialhypothek Benötigt
Welche Unterlagen Werden Für Eine Sozialhypothek Benötigt

Video: Welche Unterlagen Werden Für Eine Sozialhypothek Benötigt

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: #10 Benötigte Unterlagen 2023, Januar
Anonim

Die Sozialhypothek ist ein spezielles Projekt der Regierung, das sozial benachteiligten Gruppen beim Erwerb einer eigenen Wohnung helfen soll. Es handelt sich um eine Subventionierung des Zinssatzes oder eines Teils der Wohnkosten oder die Möglichkeit, eine Wohnung zu Vorzugskonditionen zu kaufen.

Welche Unterlagen werden für eine Sozialhypothek benötigt
Welche Unterlagen werden für eine Sozialhypothek benötigt

Es ist notwendig

  • - Bewerbung;
  • - Kreditnehmerfragebogen;
  • - Kopien von Ausweisdokumenten;
  • - Kopien von Diplomen;
  • - Einkommensnachweise;
  • - Bescheinigungen und Dokumente, die den Anspruch auf einen Zuschuss bestätigen.

Anleitung

Schritt 1

Die Anforderungen an Kreditnehmer und die Liste der erforderlichen Dokumente im Rahmen einer Sozialhypothek hängen vom Programm ab. Heute werden in Russland staatliche Projekte durchgeführt, um jungen Familien, Lehrern, Wissenschaftlern und Militärs bei der Wohnungssuche zu helfen.

Schritt 2

Die Sozialhypothek für junge Familien steht Paaren zur Verfügung, die das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Gleichzeitig müssen sie Schlange stehen, um ihre Lebensbedingungen zu verbessern. Im Rahmen dieses Programms kann der Staat einen Zuschuss für den Kauf von Wohnungen in Höhe von bis zu 35 % des Schätzwertes und bei Anwesenheit von Kindern bis zu 40 % gewähren. Um Hilfe zu erhalten, müssen Sie sich zunächst bei der Bezirksverwaltung bewerben und Pässe vorlegen. Trauschein; Dokumente zur Bestätigung des Einkommens und der Anerkennung der Familie, die bessere Wohnbedingungen benötigt; einen Auszug aus dem Hausbuch und eine Kopie des persönlichen Kontos. Das vom Staat erhaltene Geld kann als erste Zahlung bei der Aufnahme eines Hypothekendarlehens von einer Bank verwendet werden. Das Kreditvergabeverfahren selbst unterscheidet sich nicht von der Aufnahme eines regulären Kredits.

Schritt 3

Das Military Mortgage-Programm steht Soldaten zur Verfügung, bei denen sie ein Hypothekendarlehen möglicherweise überhaupt nicht bezahlen. Jedes Jahr wird ein bestimmter Geldbetrag auf das Konto von Militärangehörigen überwiesen, die am NIS (akkumulatives Hypothekensystem) teilnehmen (222 Tausend Rubel im Jahr 2013). Nach dreijähriger Teilnahme an NIS können sie ein Zertifikat erhalten, das ihr Recht auf einen gezielten Kredit bestätigt. Nach der Auswahl einer Immobilie können Militärangehörige Gelder von ihrem Sparkonto gegen die Anzahlung einer Hypothek bei einer am Programm teilnehmenden Bank überweisen. Der Bank wird ein Standard-Dokumentenpaket sowie ein Zertifikat eines NIS-Teilnehmers zur Verfügung gestellt.

Schritt 4

Sie können Mutterschaftskapital zur Tilgung von Hypothekenschulden überweisen. Dafür sollte das Mutterschaftskapital jedoch nicht für andere Zwecke verwendet werden. Zur Rückzahlung des Hypothekendarlehens tätigt die Pensionskasse die Übertragung von Mutterschaftskapital. Dort müssen Sie sich mit dem entsprechenden Antrag bewerben, dem Sie einen Kreditvertrag und eine Kopie der Bescheinigung beifügen müssen.

Schritt 5

Auch in Russland gibt es Programme, die sich an junge Berufstätige richten, die im öffentlichen Sektor arbeiten. Insbesondere für junge Lehrer und Wissenschaftler. Sie erhalten Vorzugszinssätze sowie Sonderkonditionen für die Ansammlung von Anfangsbeiträgen. Junge Lehrer unter 35 Jahren können eine Hypothek zu 8,5% pro Jahr und junge Wissenschaftler zu 10-10,5% erhalten. Lehrkräfte können einen Zuschuss von bis zu 20 % der Wohnkosten erhalten. Junge Wissenschaftler erhalten ein Wohnzertifikat der Russischen Akademie der Wissenschaften.

Beliebt nach Thema