Wie Man Einen Versöhnungsakt Durchführt

Inhaltsverzeichnis:

Wie Man Einen Versöhnungsakt Durchführt
Wie Man Einen Versöhnungsakt Durchführt

Video: Wie Man Einen Versöhnungsakt Durchführt

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Ein Selbstdiktat durchführen 2023, Januar
Anonim

Ein Abstimmungsakt ist ein Dokument, das den Status von Abwicklungen zwischen Gegenparteien für einen ausgewählten Zeitraum anzeigt. Es ist sehr praktisch für regelmäßige Transaktionen sowie für eine große Auswahl an Waren (Dienstleistungen). Das Versöhnungsgesetz wird vom Buchhalter des Unternehmens erstellt und anschließend von beiden Parteien unterzeichnet: dem Käufer und dem Lieferanten.

Wie man einen Versöhnungsakt durchführt
Wie man einen Versöhnungsakt durchführt

Es ist notwendig

Programm "1C: Handel und Lager 8"

Anleitung

Schritt 1

Damit der Abstimmbericht korrekt ist, prüfen Sie: ob alle ausgestellten, erhaltenen Rechnungen im Programm erfasst sind. Es lohnt sich auch, Ihre Zahlungen zu überprüfen.

Schritt 2

Als nächstes gehen Sie alle Dokumente durch, nur Sie müssen sie der Reihe nach ausführen - vom ersten bis zum letzten.

Schritt 3

Bilden Sie ein Kaufbuch und ein Verkaufsbuch.

Schritt 4

Gehen Sie dann zum Menü "Kaufen" oder "Verkaufen".

Schritt 5

Wählen Sie aus der sich öffnenden Liste das „Versöhnungsgesetz“aus und klicken Sie oben auf die Schaltfläche „Hinzufügen“.

Schritt 6

Wählen Sie im Feld "Organisation" den Namen Ihrer Organisation aus. Wählen Sie im Feld "Gegenpartei" die Firma aus, mit der die Abstimmrechnung erstellt wird. Wählen Sie im Feld "Vereinbarung" dieses Dokument aus. Wählen Sie im Feld "Periode" das Intervall aus, für das Sie eine Abstimmung durchführen möchten.

Schritt 7

Klicken Sie dann auf "Füllen". Das Programm füllt den Abstimmbericht automatisch gemäß den zuvor eingegebenen Dokumenten aus.

Beliebt nach Thema