So Laden Sie Ihr Visa Electron-Kartenkonto Auf

Inhaltsverzeichnis:

So Laden Sie Ihr Visa Electron-Kartenkonto Auf
So Laden Sie Ihr Visa Electron-Kartenkonto Auf

Video: So Laden Sie Ihr Visa Electron-Kartenkonto Auf

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Binance ✔️ GELD einzahlen und auszahlen (per SEPA Überweisung) – Anleitung 2023, Januar
Anonim

Bankkarten werden von Jahr zu Jahr mehr und mehr als Zahlungsmittel verwendet. Das Netz der Geschäfte, die sie zur Zahlung akzeptieren, wächst, viele Organisationen eröffnen die Möglichkeit, Waren und Dienstleistungen über das Internet zu bezahlen. Und wenn vor einiger Zeit hauptsächlich Gehaltskarten verwendet wurden, erweitert sich jetzt die Möglichkeit ihrer Verwendung. Sie müssen jedoch die Regeln für die Verwendung von Bankkarten kennen. Wie lädt man also eine Karte wie Visa Electron auf?

So laden Sie Ihr Visa Electron-Kartenkonto auf
So laden Sie Ihr Visa Electron-Kartenkonto auf

Es ist notwendig

  • - Visa Electron-Bankkarte;
  • - Bargeld, um das Konto aufzufüllen;
  • - Reisepass.

Anleitung

Schritt 1

Finden Sie die Adresse Ihrer Bankfiliale. Dies kann beispielsweise auf der Website der Bank im Bereich „Filialen und Geldautomaten“erfolgen. Geben Sie Ihren Wohnort und Ihre Wohnregion ein und das System gibt Ihnen die Adresse, Telefonnummer und Öffnungszeiten der Filiale an. Außerdem können Sie die Adresse der nächstgelegenen Bankstelle Ihrer Bank telefonisch über das Referenztelefon erfahren, das ebenfalls auf der Website Ihrer Bank angegeben ist.

Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Filiale Sie ein Konto eröffnet und eine Karte erhalten haben. Sie können Ihr Konto in jedem von ihnen aufladen.

Schritt 2

Zahlen Sie Geld auf das mit Ihrer Karte verknüpfte Konto ein. Dies kann über die Kasse erfolgen. Es genügt, Ihre Karten- oder Kontonummer und Ihren Reisepass vorzulegen.

Wenn zum Zeitpunkt Ihres Bankbesuchs die Kasse geschlossen ist, verwenden Sie einen Geldautomaten. Suchen Sie dazu einen Geldautomaten, der Bargeld akzeptiert (diese Informationen sind am Geldautomaten selbst angegeben). Anschließend Karte in den Geldautomaten einführen, PIN-Code eingeben, im Menü die Option „Geld auf das Konto einzahlen“auswählen. Legen Sie ein Bündel Banknoten in den Banknotenprüfer, es sollten keine stark beschädigten darunter sein. Vergessen Sie nach dem Ende der Operation nicht, Ihre Karte abzuholen und zu überprüfen.

Schritt 3

Einige Banken bieten einen Service zum Auffüllen eines Kontos über das Zahlungssystem Contact an. In diesem Fall können Sie Ihr Konto nicht nur in der Filiale Ihrer Bank, sondern auch bei einem anderen Finanzinstitut mit demselben Zahlungssystem auffüllen.

Schritt 4

Wenn Ihre Bank Internet-Banking-Dienste anbietet, können Sie einen Teil der Vorgänge auf der Website der Bank ausführen. Wenn Sie beispielsweise ein anderes Konto bei derselben Bank haben und das Konto, mit dem die Karte verknüpft ist, wieder auffüllen möchten, überweisen Sie den erforderlichen Betrag von einem Konto auf ein anderes. Besorgen Sie sich dazu in der Bankfiliale einen Login und ein Passwort, um auf das System zuzugreifen, und befolgen Sie die Anweisungen auf der Website, wie Sie Geld von einem Konto auf ein anderes überweisen können.

Beliebt nach Thema