So Berechnen Sie Zinsen

Inhaltsverzeichnis:

So Berechnen Sie Zinsen
So Berechnen Sie Zinsen

Video: So Berechnen Sie Zinsen

Video: Zinssatz berechnen - Zinsen und Zinsrechnung - Formel umstellen | Lehrerschmidt 2022, Dezember
Anonim

Vor der Einreichung eines Antrags auf Zahlung von Zinsen, der Ausstellung einer Rechnung, der Einreichung eines Antrags sollten Zinsen berechnet werden. Tatsächlich läuft die Berechnung auf die folgende Formel hinaus: A (Geschuldeter Betrag) x B (Zinssatz in %) x C (Anzahl der Tage im Rückstand).

So berechnen Sie Zinsen
So berechnen Sie Zinsen

Anleitung

Schritt 1

Bestimmen Sie die Höhe der Hauptschuld. Der Mehrwertsteuerbetrag ist in diesem Betrag enthalten.

Schritt 2

Bestimmen Sie das Start- und Enddatum für den Zahlungsverzug. Das Startdatum ist der Tag, der auf den Tag folgt, an dem die Verpflichtung fällig ist. Das Ende der Frist ist die tatsächliche Leistung, die Zahlung der Schuld.

Schritt 3

Bestimmen Sie den Satz, auf dem die Abgrenzung erfolgt. Wenn in den Vertragsbedingungen der Verzugszinssatz (z sich von einer solchen Vereinbarung leiten lassen. Wenn der Vertrag keine solche Klausel enthält, orientieren Sie sich an den Normen des Bürgerlichen Gesetzbuches, d.h. Zinsen zum Refinanzierungssatz berechnen.

Schritt 4

Bestimmen Sie die Höhe der Zinsen für einen Tag Verspätung. Beachten Sie bei der Berechnung zum Refinanzierungssatz, dass es sich um einen Jahreszins handelt. Um die Strafe für einen Tag zu berechnen, geben Sie im Nenner 360 Tage ein.

Schritt 5

Bestimmen Sie den Gesamtbetrag des Verfalls. Multiplizieren Sie dazu die Strafe für einen Tag mit der Anzahl der Tage der Verspätung.

Beliebt nach Thema