Wie Zählt Man ENVD

Inhaltsverzeichnis:

Wie Zählt Man ENVD
Wie Zählt Man ENVD
Video: Wie Zählt Man ENVD
Video: Wie zählt man Kalorien? & Alles was dabei zu beachten ist 2023, Februar
Anonim

Die einheitliche Steuer auf kalkulatorisches Einkommen (UTII) ist eine der einfachsten Steuern in Bezug auf die Methodik zu ihrer Berechnung. Einer der Gründe dafür ist seine massive Verbreitung: Die Liste der Aktivitäten, die unter die UTII fallen, umfasst viele beliebte Sektoren kleiner Unternehmen. Nach ein wenig Einarbeitung in den regulatorischen Rahmen ist es durchaus möglich, UTII unabhängig zu betrachten, ohne Kontakt zu Outsourcing-Unternehmen der Buchhaltung aufzunehmen.

Wie zählt man ENVD
Wie zählt man ENVD

Anleitung

Schritt 1

Zur Berechnung des UTII müssen zunächst der konkrete Besteuerungsgegenstand und seine grundsätzliche Rentabilität ermittelt werden. Artikel 346.26 der Abgabenordnung der Russischen Föderation listet die Arten von Wirtschaftstätigkeiten auf, die unter das UTII-Regime fallen. Jeder von ihnen hat jedoch seine eigenen Besonderheiten. Daher enthält Artikel 346.29 der Abgabenordnung in Form einer Tabelle die physischen Indikatoren jeder Tätigkeit und die grundlegende Rentabilität pro Einheit jeder von ihnen.

Schritt 2

Durch Multiplikation der Anzahl der beteiligten physischen Indikatoren mit der Baseline-Erklärung erhalten Sie die Steuerbemessungsgrundlage für die weitere Berechnung. Um UTII zu berechnen, korrigieren Sie die resultierende Zahl weiter um die Koeffizienten K1 und K2. Der K1-Indikator wird jährlich durch den entsprechenden Erlass der Regierung der Russischen Föderation genehmigt. Der K2-Koeffizient sollte in der regionalen Gesetzgebung gesucht werden, da er von den Mitgliedsstaaten der Russischen Föderation genehmigt wird.

Schritt 3

Berechnen Sie als Nächstes den Steuerbetrag für einen Monat. Multiplizieren Sie dazu den erhaltenen Wert mit der UTII-Rate - 15 Prozent. Wenn sich während eines Quartals die physischen Indikatoren und die grundlegende Rentabilität nicht geändert haben, kann der für einen Monat berechnete Steuerbetrag einfach mit 3 multipliziert werden. Wenn in jedem Monat unterschiedliche physische Indikatoren verwendet wurden, sollte UTII für jeden Monat separat betrachtet werden.

Beliebt nach Thema