So Finden Sie Meine Steuern Heraus

Inhaltsverzeichnis:

So Finden Sie Meine Steuern Heraus
So Finden Sie Meine Steuern Heraus
Video: So Finden Sie Meine Steuern Heraus
Video: Grundwert vs Selbstwert | Warum ich hier SEIN darf? 2023, Februar
Anonim

Nach russischem Recht zahlen Arbeitnehmer, die auf Leihbasis arbeiten, keine Steuern auf ihren Lohn – der Arbeitgeber übernimmt das für sie. Wenn Sie jedoch andere Einkünfte erzielen oder bestimmte Arten von Immobilien besitzen, müssen Sie möglicherweise eine Steuererklärung ausfüllen und Steuern zahlen.

So finden Sie meine Steuern heraus
So finden Sie meine Steuern heraus

Anleitung

Schritt 1

Finden Sie heraus, ob Sie Steuern zahlen müssen. Sowohl Einzelunternehmer als auch Unternehmer und Einzelanwälte müssen Steuern selbst zahlen. Darüber hinaus kann eine Steuer von demjenigen verlangt werden, der die Immobilie, die weniger als 3 Jahre in seinem Eigentum war, verkauft hat, sowie vom Eigentümer von Immobilien, Grundstücken oder Autos, von dem, der ein Geschenk von erheblichem Wert erhalten hat und so weiter. Darüber hinaus hat man in einigen Fällen, zum Beispiel bei der Bezahlung der Ausbildung für sich selbst oder eines Kindes, beim Kauf eines Eigenheims, das Recht, einen Teil der gezahlten Lohnsteuer zurückzuerstatten, dies erfordert jedoch auch eine Kontaktaufnahme mit dem Finanzamt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie Steuern zahlen müssen, wenden Sie sich an den Steuerservice – FTS – an Ihrem Wohnort.

Schritt 2

Wenn Sie noch Steuern zahlen müssen, füllen Sie die Steuererklärung aus. Es kann von der FTS-Website heruntergeladen und anschließend in elektronischer Form ausgefüllt, ausgedruckt und unterschrieben werden. Geben Sie in der Erklärung Ihre Passdaten, das Einkommen, aus dem Sie Steuern zahlen möchten, und andere erforderliche Informationen an. Senden Sie die fertige Deklaration per Einschreiben an den Eidgenössischen Steuerdienst oder geben Sie sie dort persönlich ab. Beim erstmaligen Ausfüllen der Erklärung wenden Sie sich am besten an einen Spezialisten des Eidgenössischen Steuerdienstes. Wichtig ist auch die Einhaltung der Fristen – die Erklärung für das vergangene Jahr muss spätestens am 1. April des laufenden Jahres abgegeben werden.

Schritt 3

Warte auf die Quittung vom Finanzamt und bezahle sie. Dies kann bei jeder Bank erfolgen, zum Beispiel in der Sberbank sind spezielle Maschinen installiert, um Steuern und Abgaben zu bezahlen. Sie können auch eine Überweisung von Ihrem Bankkonto vornehmen. Wenn Sie zum Steuerabzug berechtigt sind, überweist Ihnen die FTS selbst Geld auf das angegebene Konto.

Schritt 4

Prüfen Sie, ob Sie Steuerrückstände aus den Vorjahren haben. Gehen Sie dazu auf die offizielle Website des Föderalen Steuerdienstes im Abschnitt zur Schuldenprüfung, geben Sie Ihren Nachnamen, Vornamen und Vatersnamen, Region und individuelle Steuernummer - TIN ein. Das System teilt Ihnen mit, ob Sie zusätzliche Beträge bezahlen müssen und wie dies zu tun ist.

Beliebt nach Thema