So Steigern Sie Den Buchverkauf

Inhaltsverzeichnis:

So Steigern Sie Den Buchverkauf
So Steigern Sie Den Buchverkauf
Video: So Steigern Sie Den Buchverkauf
Video: So steigern Sie Ihren Buchverkauf mit geringem Inhalt-5 Hauptgründe, warum sich Ihre Bücher nic... 2023, Februar
Anonim

Die Verbreitung des Internets und aller Arten von elektronischen Lesegeräten hat den Verkauf gewöhnlicher Bücher erheblich reduziert. Aus diesem Grund haben es Buchhandlungen heute schwer. Eine durchdachte Marketingpolitik wird jedoch den Umsatz der Buchhandlung steigern.

So steigern Sie den Buchverkauf
So steigern Sie den Buchverkauf

Es ist notwendig

  • - Verwendung von Merchandising;
  • - Absatzförderung;
  • - Sortimentsanalyse.

Anleitung

Schritt 1

Machen Sie mit verschiedenen Verkaufsförderungsaktionen ständig auf Ihren Shop aufmerksam. Lehnen Sie gleichzeitig alle Ereignisse im Zusammenhang mit einer einmaligen Verteilung eines Geschenks ab. Ihre Werbung sollte darauf ausgerichtet sein, den Kunden zu ermutigen, wiederzukommen. Sie können beispielsweise Rabattgutscheine für den nächsten Monat ausgeben.

Schritt 2

Verkauf arrangieren. Befreien Sie sich von veralteter Literatur. In diese Kategorie fallen die Bestseller der Vergangenheit, deren Interesse nachgelassen hat oder die Erwartungen der Leser nicht erfüllt. Wenn dieses oder jenes Buch mit Fortsetzungen erscheint, wenn ein neuer Band in den Verkauf geht, reduzieren Sie außerdem den Preis der vorherigen.

Schritt 3

Setzen Sie auf Kinderliteratur. Eltern sparen immer noch kein Geld für Bücher für ihre Kleinen. Zudem hat die Entwicklung der elektronischen Literatur kaum Auswirkungen auf den Kinderbereich, da helle, voluminöse Bücher kaum zu ersetzen sind. Erweitern Sie das Kindersortiment, gestalten Sie den Aufenthalt kleiner Kunden in Ihrem Geschäft angenehm und komfortabel, statten Sie zum Beispiel eine Spielecke im Verkaufsbereich aus. Stellen Sie neben der Kinderliteraturabteilung Bücher zu Themen auf, die junge Mütter interessieren könnten (Schönheit, Kochen, Spiritualität, Reisen).

Schritt 4

Nutzen Sie die Prinzipien des Merchandising aktiv. Platzieren Sie in der gesamten Verkaufsfläche sogenannte „Anker“, die den Kunden zwingen, durch den gesamten Laden zu gehen. Platzieren Sie zum Beispiel Schulbücher in der hintersten Ecke, denn Käufer werden ihnen sowieso folgen. In der Mitte eine große Theke mit Bestsellern und Neuheiten aufstellen: Die Nachfrage nach solchen Büchern ist nur von kurzer Dauer. Deshalb ist es notwendig, sie dem Käufer auf dem Höhepunkt der Popularität aktiv anzubieten. Vergessen Sie auch die Impulsartikel nicht: Platzieren Sie Ihren Bürobedarf, Büchlein, Postkarten, Kalender im Kassenbereich.

Schritt 5

Im Buchverkauf spielt die Rolle des Verkäufers eine wichtige Rolle. Natürlich sind ihr Wohlwollen und ihre Effizienz wichtig. Die Gelehrsamkeit des Beraters ist jedoch von größter Bedeutung. Sehr oft steht dieses oder jenes Buch nicht zum Verkauf, weil der Verkäufer es nicht schnell finden kann. Das Personal sollte sich im Sortiment gut auskennen, alle Namen und Titel richtig aussprechen und die Literatur im Allgemeinen verstehen.

Beliebt nach Thema