So überprüfen Sie Einen Einzelnen Unternehmer

Inhaltsverzeichnis:

So überprüfen Sie Einen Einzelnen Unternehmer
So überprüfen Sie Einen Einzelnen Unternehmer

Video: So überprüfen Sie Einen Einzelnen Unternehmer

Video: Kostenloses Marketing für kleine Unternehmen? Local SEO Tutorial auf Deutsch 2022, November
Anonim

Unternehmerisches Handeln birgt viele Fallstricke und eine große finanzielle und vermögensrechtliche Verantwortung. Um sich gegen Betrug, Fly-by-Night-Firmen, plötzliche Steuerkontrollen und illegale Transaktionen zu versichern, ist es notwendig, Gegenparteien, Lieferanten und Kunden zu überprüfen, um sicherzustellen, dass der Unternehmer wirklich existiert und registriert ist und keine Risiken und Schwierigkeiten mit ihm.

So überprüfen Sie einen einzelnen Unternehmer
So überprüfen Sie einen einzelnen Unternehmer

Anleitung

Schritt 1

Bevor Sie eine geschäftliche Zusammenarbeit mit einem einzelnen Unternehmer beginnen und einen Vertrag über einen konkreten Geldbetrag unterzeichnen, bitten Sie einen potenziellen Vertragspartner oder Käufer um Kopien von Dokumenten, die das Recht zur Ausübung einer unternehmerischen Tätigkeit bestätigen. Dies ist OGRNIP, TIN, Lizenz (wenn die Aktivität lizenzpflichtig ist).

Die Abkürzung OGRNIP steht für "Staatliche Hauptregistrierungsnummer eines Einzelunternehmers" und ist in der Bescheinigung über die staatliche Registrierung einer Einzelperson angegeben, die ihm von der Steuerbehörde ausgestellt wurde. Das Dokument hat ein Hologramm, ein Sicherheitsdesign, eine Serie und eine Nummer, die die Tatsache der Eintragung in das einheitliche staatliche Register der Einzelunternehmer bestätigen. Die Bescheinigung trägt das Siegel der Steuerbehörde und die Unterschrift des Bevollmächtigten.

Schritt 2

über Internet. Die Abkürzung TIN steht für Taxpayer Identification Number. Dies ist ein Dokument mit einem digitalen Code zur Registrierung von Steuerzahlern in der Russischen Föderation.

Um zu verstehen, bei welcher Steuerbehörde eine natürliche oder juristische Person registriert ist, sehen Sie sich die ersten vier Ziffern der TIN an. Dies wird der Code der Abteilung des Föderalen Steuerdienstes sein. Die ersten vier Ziffern der TIN für Unternehmer, die im selben territorialen Bezirk arbeiten, sind gleich.

Schritt 3

Für weitere Informationen erhalten Sie einen Auszug aus dem USRIP vom Steuerdienst. Der Zugriff auf die Datenbank kann kostenlos (Teildaten) oder kostenpflichtig (Volldaten) sein, diese Informationen sind jedoch öffentlich zugänglich und enthalten eine vollständige Liste der in der Russischen Föderation registrierten Einzelunternehmer. Die im USRIP enthaltenen Informationen sind Name, Geschlecht, Staatsbürgerschaft, Geburtsdatum und -ort, Angaben zum Ausweisdokument und Wohnadresse, das Datum der staatlichen Registrierung einer Person als Einzelunternehmer und andere Informationen.

Wenn Sie anstelle eines Auszugs ein Dokument erhalten haben, in dem die fehlenden Informationen angegeben sind, ist dies ein Grund zur Vorsicht. Dies bedeutet, dass dieser einzelne Unternehmer nicht existiert.

Schritt 4

Um einen einzelnen Unternehmer zu überprüfen, sammeln Sie Informationen aus offenen Quellen. Im Internet finden Sie Bewertungen, Beschwerden oder deren Fehlen, Daten zur Geschäftstätigkeit.

Schritt 5

Sie haben alle Daten überprüft und sind bereit, einen Vertrag mit einem einzelnen Unternehmer zu unterzeichnen. Bevor der Unternehmer unterschreibt, überprüfen Sie seinen Reisepass. Wenn die Authentifizierung erfolgreich ist, können Sie das Dokument signieren.

Beliebt nach Thema