So Füllen Sie Das P-4-Formular Aus

Inhaltsverzeichnis:

So Füllen Sie Das P-4-Formular Aus
So Füllen Sie Das P-4-Formular Aus

Video: So Füllen Sie Das P-4-Formular Aus

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Antrag auf Steuerklassenwechsel Tutorial | Erklärung | Ausfüllhilfe | Erklärung wann welche STk. ? 2023, Februar
Anonim

P-4 ist eine Form der staatlichen statistischen Beobachtung, die zur Bildung statistischer Abhängigkeiten und zur Analyse der Arbeitsmarktlage in der Russischen Föderation vorgesehen ist. Dieses Formular heißt "Angaben über Anzahl, Löhne und Bewegung der Arbeitnehmer" und wird im öffentlichen Klassifikator der Managementdokumentation mit der Nummer 0606010 bezeichnet. Das Formular P-4 wird von juristischen Personen aller Arten von Wirtschaftstätigkeiten und allen Formularen ausgefüllt Eigentum, unabhängig von der Anzahl der Mitarbeiter.

So füllen Sie das P-4-Formular aus
So füllen Sie das P-4-Formular aus

Anleitung

Schritt 1

Das Formular P-4 mit den unten aufgeführten Ausfüllhinweisen ist für die Einreichung durch die Gebietskörperschaft des Statistischen Landesdienstes des Bundes am Ort der Registrierung der Organisation obligatorisch. Denken Sie daran, dass Sie dieses Formular vierteljährlich einreichen müssen, wenn Ihr Unternehmen bis zu 15 Mitarbeiter hat. Wenn die Mitarbeiterzahl 15 Personen überschreitet, füllen Sie das Formular monatlich aus.

Schritt 2

Geben Sie auf der Titelseite den vollständigen Namen Ihrer Organisation an, der in den Gründungsdokumenten aufgeführt ist. Geben Sie daneben einen Kurznamen in Klammern ein. Wenn die gesetzliche Adresse Ihrer Organisation nicht mit der tatsächlichen übereinstimmt, geben Sie beide an. Geben Sie als nächstes den OKPO-Code an, der der Organisation von der Gebietskörperschaft von Rosstat zugewiesen wurde. Wenn Ihre Organisation im Berichtszeitraum keine Gehaltsabrechnung durchgeführt hat, füllen Sie das Formular P-4 aus, ohne diese Daten anzugeben.

Schritt 3

Geben Sie in Abschnitt 1 dieses Formulars allgemeine Informationen über die Organisation und die tatsächlichen Arten der wirtschaftlichen Tätigkeit an. Geben Sie hier auch die Anzahl der Mitarbeiter, die aufgelaufenen Löhne und die geleisteten Arbeitsstunden an. Um den durchschnittlichen Personalbestand für einen Monat zu berechnen, addieren Sie den täglichen Personalbestand und teilen Sie den resultierenden Betrag durch die Anzahl der Kalendertage im Berichtsmonat. Die Listenanzahl der Beschäftigten an einem freien Tag oder Feiertag ist gleich der Anzahl des Vortages.

Schritt 4

Abschnitt 2 des Formulars P-4 ist der Freizügigkeit von Arbeitnehmern gewidmet. Füllen Sie hier auf Basis der Lohn- und Gehaltsabrechnung Mitarbeiter als Ganzes für die Organisation für das Jahr aus, ohne die Informationen über die Arten der wirtschaftlichen Aktivitäten zu berücksichtigen. In der Spalte „Angestellte Arbeitnehmer“sind die Angaben zu den vom Unternehmen im Berichtsjahr eingestellten Arbeitnehmern aufgeführt. Angenommen, die Zahl der entlassenen Arbeitnehmer entspricht der Gesamtzahl der Personen, die im Berichtsjahr ihren Arbeitsplatz verlassen haben, unabhängig von den Kündigungsgründen. Berücksichtigen Sie externe Teilzeitkräfte nicht in der Zahl der pensionierten und eingestellten Mitarbeiter auf der Lohn- und Gehaltsliste.

Beliebt nach Thema