Wie Berechnet Man Den Umsatz

Inhaltsverzeichnis:

Wie Berechnet Man Den Umsatz
Wie Berechnet Man Den Umsatz

Video: Wie Berechnet Man Den Umsatz

Video: Umsatz und Gewinn | Wirtschaft - Rechnungswesen | Lehrerschmidt 2022, Dezember
Anonim

Ein Unternehmer, der ein neues Geschäft organisiert, muss eine sehr klare Vorstellung davon haben, wie hoch der Gewinn des Unternehmens sein wird und welche Ausgaben ihm entstehen und wie hoch sein Finanz- oder Warenumsatz sein sollte. Es ist riskant, ein Unternehmen ohne diese hypothetischen Informationen zu gründen.

Wie berechnet man den Umsatz
Wie berechnet man den Umsatz

Anleitung

Schritt 1

Um den zu erwartenden Umsatz eines Unternehmens zu planen, also die geschätzte Anzahl der verkaufsfähigen Güter oder Dienstleistungen, ist es ratsam, die vorhandenen Erfahrungen bei ähnlichen (im Profil ähnlichen) Unternehmen zu berücksichtigen.

Schritt 2

Nach der Berechnung des Waren- oder Finanzumsatzes für einen bestimmten Zeitraum und der Ermittlung der Kosten, die zur Sicherstellung dieses Umsatzes entstehen, der Differenz zwischen dem ersten und dem zweiten, bestimmen Sie damit den Gewinn, den das Unternehmen erwirtschaften wird.

Schritt 3

Verwenden Sie für detailliertere Berechnungen das klassische Schema: Ziehen Sie den für den Kauf von Waren für diesen Zeitraum erforderlichen Betrag von der geschätzten Höhe des Jahresumsatzes (monatlich, vierteljährlich - wie es für Sie bequem ist) ab (dies beträgt normalerweise 60-70%)). Vergessen Sie nicht, in die Liste der regelmäßigen Ausgaben auch die Zahlung der Gehälter an die Mitarbeiter, die Miete der Räumlichkeiten, die Kosten für Transport, Versicherung, Kommunikation (Fax, Telefon usw.), Abschreibung und Reparatur von Geräten, Zahlung von Steuern, Rechtskosten aufzunehmen Rat. Die Summe aller wesentlichen Abzüge ergibt den Gewinn.

Schritt 4

Zeigen vorläufige Berechnungen einen unzureichenden Gewinn oder die Überlegenheit der Kosten gegenüber dem Umsatz, müssen Maßnahmen zur Kostensenkung ergriffen oder eine zusätzliche Einnahmequelle gefunden werden. Das Verhalten einer Werbekampagne kann als Mittel zur Ertragssteigerung des Unternehmens empfohlen werden. Wie die Erfahrung zeigt, übersteigt der Finanz- und Warenumschlag nach seiner Umsetzung die dafür aufgewendeten Mittel deutlich.

Schritt 5

Das Projekt sollte aufgegeben werden, wenn Maßnahmen zur Kostensenkung bei Überwiegen des Umsatzes für das Unternehmen nicht möglich sind.

Beliebt nach Thema