So Eröffnen Sie Ihre Eigene Bekleidungswerkstatt

Inhaltsverzeichnis:

So Eröffnen Sie Ihre Eigene Bekleidungswerkstatt
So Eröffnen Sie Ihre Eigene Bekleidungswerkstatt

Video: So Eröffnen Sie Ihre Eigene Bekleidungswerkstatt

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Von Zuhause Aus Ein Bankkonto In Georgien Eröffnen - Jetzt Geht's! - Konto im Ausland 2023, Januar
Anonim

Eine Bekleidungswerkstatt ist ein bescheidenes Geschäft, das keine großen Investitionen erfordert. Es ist für diejenigen geeignet, die ein kleines, aber stabiles Einkommen suchen. Ein solches Atelier kann in einem Einkaufszentrum oder im Keller eines Wohnhauses eröffnet werden, und es werden nur Registrierung, Ausrüstung (Nähmaschine usw.) und Personal benötigt.

So eröffnen Sie Ihre eigene Bekleidungswerkstatt
So eröffnen Sie Ihre eigene Bekleidungswerkstatt

Anleitung

Schritt 1

Es ist am besten, eine Werkstatt für diejenigen zu eröffnen, die selbst mit diesem Geschäft vertraut sind - zum Beispiel, die wissen, wie man näht. Andernfalls kann der Eigentümer die Qualität der Arbeit des Personals einfach nicht kontrollieren und nicht verstehen, was der Kunde braucht.

Schritt 2

In Einkaufszentren werden in der Regel Express-Ateliers eröffnet: Die Arbeit wird vor Ort und schnell erledigt. Ein Kunde hat zum Beispiel Hosen gekauft, die ihm aber zu lang sind. Er geht ins Atelier und seine Hose wird zurechtgeschnitten. Es ist gut, wenn sich in dem Einkaufszentrum, in dem Sie eine Kleiderwerkstatt eröffnen möchten, ein Geschäft mit Abend- oder Hochzeitskleidern befindet - solche Kleider werden sehr oft passend genäht oder gekürzt. Allerdings sollte in diesem Fall ein Meister der Spitzenklasse im Atelier arbeiten, da es nicht einfach ist, mit Abend- und Brautkleidern zu arbeiten.

Schritt 3

Sie können auch im Keller eines Wohnhauses eine Bekleidungswerkstatt eröffnen. In diesem Fall müssen Sie keine Expressdienste erbringen, Sie können Bestellungen innerhalb weniger Tage ausführen. Ihre Kunden werden Bewohner von nahegelegenen Häusern sein.

Schritt 4

Wo immer Sie eine Bekleidungswerkstatt eröffnen, benötigen Sie dafür Ausrüstung. Es beinhaltet: Schaufensterpuppe, Nähmaschine, Overlock, Dampfgenerator und mehr. Wenn Sie sich im Nähgeschäft immer noch nicht sehr sicher sind, stellen Sie zuerst eine Näherin ein und geben Sie ihr die Möglichkeit, die Ausrüstung auszuwählen, an der sie bequem arbeiten kann.

Schritt 5

Jedes Gewerbe muss gesetzlich registriert werden. Vergessen Sie daher bei der Eröffnung einer Bekleidungswerkstatt nicht, sich beim Finanzamt am Ort der Registrierung als Einzelunternehmer anzumelden.

Beliebt nach Thema