So Locken Sie Kunden In Einen Fitnessclub

Inhaltsverzeichnis:

So Locken Sie Kunden In Einen Fitnessclub
So Locken Sie Kunden In Einen Fitnessclub

Video: So Locken Sie Kunden In Einen Fitnessclub

Video: Lady-Gaga-Produzent? So zockte Geo Slam Nachwuchstalente ab | STRG_F Epic 2022, Dezember
Anonim

Für jeden Fitnesstrainer ist es wichtig, möglichst viele Kunden zu gewinnen, da sein Gewinn direkt davon abhängt. Nutzen Sie dafür all Ihren Enthusiasmus. Ändern Sie Ihr Programm und überlegen Sie sich spezielle Angebote, um die Besucherzahlen Ihres Clubs zu erhöhen.

So locken Sie Kunden in einen Fitnessclub
So locken Sie Kunden in einen Fitnessclub

Anleitung

Schritt 1

Die beliebte Schauspielerin Ravshana Kurkova spielte in einer Werbung für ein Netzwerk von Fitnessclubs X-Fit

Seit Anfang April erscheinen Werbespots für die Serie "Discover Yourself" der Bundesfitnessclubkette X-Fit. Die Hauptfiguren der neuen Kampagne waren das Team der Marke, und Stars des Showbusiness, des Fernsehens und des Sports, darunter Ravshana Kurkova, Snezhina Kulova, Vladimir Mineev und andere, nahmen an den Dreharbeiten teil.

Acht Videos innerhalb der neuen Werbekampagne sind acht Helden und acht unverwechselbare Geschichten. Schauspielerin, TV-Moderatorin, Designerin, Sportlerin, Dichterin, Fitness-Expertin, Top-Managerin, Marketing-Direktorin … Sie alle sind völlig unterschiedlich, aber es gibt etwas, das sie vereint. Das ist das Streben nach neuen Horizonten. Fitness hilft ihnen nicht nur, das zu tun, was sie lieben, sondern gibt ihnen auch Energie, die für die Entwicklung und Eroberung neuer Höhen notwendig ist. Jeder kluge und erfolgreiche Mensch, der sich sein Leben ohne Perspektive nicht vorstellen kann, kann ein solcher Held werden.

Bild
Bild

Schritt 2

Ravshana Kurkova, Schauspielerin

www.youtube.com/watch?v=JIL5muTBof8&feature=youtu.be

Schritt 3

Die Idee wurde vom Regisseur und Produzenten Marcel Kalinin realisiert, der in der Öffentlichkeit für seine kreative Vision und seinen ungewöhnlichen Ansatz für jedes Projekt bekannt ist. Die Musik wurde speziell für die Videos geschrieben - acht Tracks, die die Charaktere der Charaktere weiter enthüllen und den Geschichten Integrität verleihen. Unterstützt wurde das Shooting auch von Reebok, das dem Projekt stylische und lakonische Klamotten zur Verfügung stellte.

Das X-Fit-Team selbst nahm aktiv an den Dreharbeiten teil - die Marketing- und Werbedirektorin Elena Snezhko, der Manager des X-Fit-Clubs Tschistyje Prudy Vitaly Karbovsky und der erfahrene Methodiker und Koordinator der Gruppenprogramme unter der Leitung von Ruslan Panov wurden zu den Helden hero der Videos.

Schritt 4

„Die neue X-Fit-Kampagne ist unsere Interpretation der Markenidentität. Für uns ist X-Fit mehr als ein Ort für professionelle Erfüllung, Training mit fortgeschrittenen Fitnesstechniken oder ein angesehener Club. X-Fit ist eine Lebenseinstellung, eine Chance, sich zu entwickeln und neue Ziele zu setzen. Jeden Tag erhalten wir neue Emotionen und möchten sie mit allen teilen. Wir hoffen, Menschen zu inspirieren, positive Veränderungen in ihrem Leben vorzunehmen, - sagt Elena Snezhko, Direktorin für Marketing und Werbung der föderalen Fitnessclubkette X-Fit. - Unsere Fitnessclubs sind Kraftorte, an denen sich Gleichgesinnte treffen. Wir laden jeden ein, sich dem Team aus intelligenten und motivierten Menschen anzuschließen und andere mit ihren Ergebnissen mit uns zu begeistern!

Die Werbekampagne wurde im Rahmen der aktualisierten Markenstrategie X-Fit lanciert, die auf dem Konzept „Entdecke dich selbst“basiert. Neben Videos sind bereits Bilder, die auf der Grundlage von Fotos von Alexey Duplyakov erstellt wurden, im Netzwerk und in der Außenwerbung aufgetaucht. Damit stärkt die neue Kommunikationsplattform die emotionale Bindung zu den Kunden und verspricht, den Service auf die nächste Stufe zu heben. Mit X-Fit ist jeder Tag eine neue Chance; Sie müssen nur über das Übliche hinausgehen - mehr tun, sich zum Besseren verändern und bereit sein für neue Herausforderungen.

X-Fit. Öffne dich.

Schritt 5

Über das X-Fit-Netzwerk

X-Fit ist die größte bundesstaatliche Kette internationaler Fitnessclubs im Premium- und Business-Class-Segment in Russland. Einer der drei Marktführer in der heimischen Fitnessbranche.

Die Geschichte von X-Fit begann 1991, als einer der ersten privaten Tennisclubs Russlands im Moskauer Lianozovo-Park eröffnet wurde. Es war für seine Zeit ein einzigartiges Projekt, das auf den altenglischen Traditionen der elitären Cluberholung basierte. Der Tennisclub wurde schnell bei Menschen beliebt, die die Atmosphäre der Gemütlichkeit und des Komforts schätzen und die Vorteile eines gesunden Lebensstils verstehen.

Fünf Jahre später entstand neben dem Tennisclub das erste Fitnessstudio, das mit dem X-Fit-Pool in Altufevo zur Basis für den zukünftigen vollwertigen, hochmodernen Fitnessclub wurde. Die Weiterentwicklung des Netzwerks ging zügig voran: 2005 operierten bereits fünf Clubs, darunter ein Regionalclub, unter der Marke X-Fit, 2010 19 Fitness-Center in der Hauptstadt und russischen Großstädten. Heute umfasst das föderale Netzwerk mehr als 60 Fitnessclubs in Moskau, Kasan, Woronesch, Wolgograd, Rostow am Don, Samara, Nowosibirsk, Krasnodar, Nischni Nowgorod, Perm und anderen Städten.

Auf dem Markt agiert das Unternehmen unter zwei Marken: Kunden können zwischen Full-Size-X-Fit-Schlägern mit einer Fläche von mehr als 2.500 m2 oder Schlägern im demokratischen Fit-Studio-Format wählen. Derzeit sind über 350 Tausend Menschen im ganzen Land Mitglieder von X-Fit-Fitnessclubs.

Im Jahr 2015 patentierte die Kette das von den Experten des Unternehmens entwickelte Smart Fitness-System mit bewährten Methoden, das die Grundlage aller X-Fit-Trainingsprogramme ist. Im September 2017 wurde das System aktualisiert und neu gestartet - Smart Fitness vol. 2.0 gilt in allen Fitnessclubs der Kette. Das Unternehmen hat die X-Fit PRO-Fakultät gegründet und betreibt sie, die mehrere Dutzend Schulungsprogramme für Profis der Fitnessbranche und ein breites Publikum umfasst.

X-Fit hat mehr als fünfzig renommierte Auszeichnungen, Auszeichnungen, Diplome und Ehrenurkunden. Unter ihnen: 2017 wurde ein Netzwerk von Fitnessclubs Preisträger des Sports and Russia-Preises im Bereich Sport und Unterstützung eines gesunden Lebensstils in der Nominierung als Best Innovative Fitness Club; Wirtschaftspreis für öffentliche Aktivitäten "Best in Russia / Best.ru" - nach den Ergebnissen von 2015 wurde die X-Fit-Kette als beste in der Kategorie "Netzwerk von Sportvereinen" ausgezeichnet; "Moscow Entrepreneur - 2016" und "Moscow Entrepreneur - 2015" in der Kategorie "Die beste Kette von Fitnessclubs in Moskau"; "Moscow Entrepreneur - 2014" in der Kategorie "Dienstleistungen im Bereich Sport"; "Person des Jahres - 2011" in der Nominierung "Für die Schaffung des größten Netzwerks von Fitnessclubs" laut RBC; Unternehmer des Jahres 2010 in der Kategorie Dienstleistungen von Ernst & Young; Diplom der Moskauer Regierung "Moskauer Unternehmer" in der Kategorie "Medizin, Freizeit, Sport und Gesundheitsdienste"; die erste russische Auszeichnung im Bereich Schönheit und Gesundheit "Grace"; Grand Prix "Bestes vernetztes Fitnesscenter" und viele andere.

Schritt 6

Sprechen Sie mit Ihren aktuellen Kunden über ihre Ziele und Bedürfnisse. Stellen Sie sicher, dass Ihr Sportprogramm messbare Ergebnisse liefert und Ihre Teilnehmer zufrieden sind. Erweitern Sie es andernfalls oder schließen Sie unnötige aus. Finden Sie auch heraus, wie viele Klassen pro Woche die Kunden für optimal halten.

Schritt 7

Verbessern und erweitern Sie die Liste der angebotenen Dienste. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Kunden des Clubs das Interesse am Sporttraining verloren haben und sogar aufhören, sie zu besuchen, lassen Sie sich dringend etwas Neues einfallen. Erhöhen Sie Ihren Trainerstab, eröffnen Sie neue Abschnitte, aktualisieren Sie Ihre Kraftgeräte. Die Umgebung sollte intensiven und interessanten Aktivitäten förderlich sein.

Schritt 8

Visitenkarten erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle notwendigen Kontakte für eine zuverlässige Kontaktaufnahme angeben. Gehen Sie zu einer Einrichtung in der Nähe, die Ihnen von Nutzen sein könnte. Kontaktieren Sie Besucher von Kliniken, Reformhäusern, Massagesalons, Schwimmbädern mit Ihrem Vorschlag. Hinterlassen Sie Visitenkarten auf den Tischen der Administratoren.

Schritt 9

Entwickeln Sie ein spezielles Partnerprogramm für Ihre aktuellen Kunden. Bieten Sie ihnen kostenlose Schulungen oder andere Dienstleistungen an, sofern sie neue Besucher für den Club gewinnen.

Schritt 10

Nutzen Sie die vielfältigen Werbemöglichkeiten. Melden Sie sich für kostenlose Ressourcen im Internet an, die auf die Werbung für Sportartikel und -dienstleistungen spezialisiert sind, und platzieren Sie dort Ihre Anzeige. Erwägen Sie, den Namen des Clubs in einen attraktiveren Namen zu ändern, um ein neues Zeichen zu schaffen. Ziehen Sie in Erwägung, in ein gehobeneres Gebiet zu ziehen, in dem potenzielle Kunden Sie finden können.

Schritt 11

Teilen Sie Ihre Aktivitäten mit Freunden, Familie und Bekannten. Lassen Sie alle wissen, dass Sie nach neuen Kunden suchen. Informationen verbreiten sich sehr schnell und nach und nach werden immer mehr Menschen von Ihnen erfahren.

Beliebt nach Thema