Was Ist Ein Gesicherter Verbraucherkredit

Inhaltsverzeichnis:

Was Ist Ein Gesicherter Verbraucherkredit
Was Ist Ein Gesicherter Verbraucherkredit

Video: Was Ist Ein Gesicherter Verbraucherkredit

Video: Kredit einfach erklärt - Was ist ein Kredit? Was sind gute Schulden und schlechte Schulden? 2022, November
Anonim

Eines der Grundprinzipien der Kreditvergabe bei einer Bank ist die Absicherung eines Kredits. Unter Annahme von Kreditverpflichtungen verpfändet der Kreditnehmer jegliches Eigentum an die Bank.

Was ist ein gesicherter Verbraucherkredit
Was ist ein gesicherter Verbraucherkredit

Jeder Kredit, der von einer Bank vergeben wird, hat seine eigenen spezifischen Merkmale und Merkmale. So können Kredite besichert werden, was in den meisten Fällen Sicherheiten bedeutet.

Was ist Kreditsicherheit

Nimmt der Kreditnehmer einen Großkredit von der Bank auf, so verlangt das Kreditinstitut von ihm eine Einkommensbescheinigung und stellt auch Sicherheiten, um sein eigenes Risiko abzusichern. Die Sicherheiten können Basis- oder Zusatzsicherheiten sein, wobei die erste den gesamten Kreditbetrag unter Berücksichtigung der aufgelaufenen Zinsen für die Mittelverwendung umfasst. In diesem Fall kann das Eigentum des Kreditnehmers als Sicherheit dienen: ein Auto, eine Immobilie, Wertpapiere.

Zusätzliche Sicherheit impliziert die Einbeziehung von Bürgen in den Prozess - natürliche oder juristische Personen. In diesem Fall muss ein offizielles Dokument erstellt werden - ein Bürgschaftsvertrag. Bei einer großen Kreditsumme können mehrere Personen oder Organisationen als Bürgen fungieren.

Wozu dient ein besicherter Kredit?

Ein besicherter Kredit kann für folgende Zwecke vergeben werden:

  • Geschäftsentwicklung;
  • Kauf einer Immobilie oder eines Fahrzeugs;
  • eine Erhöhung des Anlagevermögens des Unternehmens;
  • für dringende Bedürfnisse.

Im letzteren Fall wird ein Großverbraucherkredit vergeben. Die Höhe eines besicherten Darlehens steht in direktem Zusammenhang mit dem Wert der Sicherheiten oder der Beurteilung der Wirksamkeit anderer Garantien. Die Laufzeit, für die ein Darlehen vergeben wird, hängt von seiner Art ab. So wird ein Autokredit für bis zu 10 Jahre vergeben, ein Konsumkredit für 5-7 Jahre, ein Kredit für den Kauf von Immobilien – für maximal 30 Jahre. Im letzteren Fall ist die Begrenzung das Alter des Kreditnehmers, das dieser bis zur Rückzahlung des Kredits erreicht (die Begrenzung beträgt 75 Jahre).

Vertrag und Kreditantrag

Ein besicherter Kreditvertrag wird in der vom Kreditinstitut angenommenen Form erstellt und von beiden Parteien der Transaktion unterzeichnet. Der Pfandvertrag enthält Angaben zu Inhalt, Bewertung, Pflichten und Rechten beider Parteien. Handelt es sich bei Immobilien um eine Steuer, bedarf eine solche Vereinbarung einer notariellen Bestätigung.

Um ein gesichertes Darlehen zu erhalten, müssen Sie:

  • einen Antrag im Büro oder auf der offiziellen Website der Bank stellen;
  • Bereitstellung der erforderlichen Unterlagen (Reisepass, Erfolgsrechnung, Unterlagen zum Pfandgegenstand);
  • suchen Sie einen Bürgen (falls erforderlich).

Der Kreditantrag enthält nur allgemeine Informationen. Auch wenn die Bank es akzeptiert, hat das Kreditinstitut das Recht, die Kreditvergabe bei fehlenden Unterlagen oder bei Nichterfüllung der Bedingungen abzulehnen.

Beliebt nach Thema