Anspruch An Die Sberbank Bezüglich Kontosperrung

Inhaltsverzeichnis:

Anspruch An Die Sberbank Bezüglich Kontosperrung
Anspruch An Die Sberbank Bezüglich Kontosperrung

Video: Anspruch An Die Sberbank Bezüglich Kontosperrung

Video: 🔥 Как БЕСПЛАТНО БЕЗ комиссии перевести деньги со СБЕРБАНКА в любой другой банк. 2022, Dezember
Anonim

Wenn ein Sberbank-Kunde mit einer illegalen Sperrung von Konten konfrontiert ist, muss eine Forderung eingereicht werden. Der Antrag muss sich auf die aktuelle Gesetzgebung beziehen, es wird jedoch empfohlen, zunächst die Gründe für die Sperrung zu verstehen.

Anspruch an die Sberbank bezüglich Kontosperrung
Anspruch an die Sberbank bezüglich Kontosperrung

Was tun, wenn die Sberbank ein Konto gesperrt hat?

Das Sperren von Bankkonten bereitet den Kunden viel Ärger. Dies geschieht normalerweise unerwartet. Gründe für die Sperrung können viele Gründe haben: ein rechtskräftiges Gerichtsurteil, der Verdacht auf die Rechtmäßigkeit des Bankgeschäfts des Kunden. Nach dem Erlass des Bundesgesetzes Nr. 115 "Über die Bekämpfung der Legalisierung (Wäsche) kriminell erlangter Einkünfte und der Finanzierung des Terrorismus" begannen Vertreter der Sberbank und anderer Kreditorganisationen, die Möglichkeit, bestimmte Transaktionen für ihre Kunden durchzuführen, häufiger Konten. Es muss jedoch daran erinnert werden, dass eine vollständige Sperrung nicht ganz legal ist. Die Karte kann erst nach Inkrafttreten des Vollstreckungsverfahrens durch eine gerichtliche Entscheidung gesperrt werden. Konten können von Mitarbeitern des Eidgenössischen Finanzüberwachungsdienstes beschlagnahmt werden, jedoch nur für einen Zeitraum von höchstens einem Monat.

Wenn der Kunde eine Blockierung festgestellt hat, muss er sich an die Sberbank-Filiale wenden, in der er bedient wird. Dies ist per Anruf bei der Hotline nicht möglich, da die persönliche Anwesenheit der Person erforderlich ist, die einen Vertrag mit der Bank abgeschlossen hat.

Bild
Bild

Manchmal müssen Sie sich an den Hauptsitz der Sberbank wenden. Der Kunde kann die Pfändung von Konten für rechtswidrig halten, wenn ihm die Unterlagen, auf deren Grundlage diese Handlung durchgeführt wurde, nicht zur Verfügung gestellt wurden. Um die Situation zu verstehen und den Zugriff auf Ihre Gelder wiederherzustellen, müssen Sie in diesem Fall einen Antrag an den Leiter der Sberbank-Filiale oder den Leiter der Zentrale richten.

So reichen Sie einen Anspruch bei der Sberbank ein

Ein Antrag mit der Verpflichtung zur Entsperrung des Kontos kann in freier Form erstellt werden. Es gibt keine einheitlichen Anforderungen, jedoch sollte der Auftraggeber einige Punkte beachten:

  • Geben Sie in der oberen rechten Ecke des Antrags den Nachnamen, den Vornamen, das Patronym und die Position des Leiters an, auf dessen Namen der Anspruch erhoben wurde;
  • geben Sie Ihren Nachnamen, Vornamen, Vatersnamen, Passdaten, Telefonnummer, Registrierungsadresse an;
  • geben Sie die Nummer der Vereinbarung mit der Sberbank und das Datum ihrer Eröffnung sowie die Nummer der Bankfiliale an, in der der Kunde bedient wird;
  • die Umstände angeben, unter denen der Kunde festgestellt hat, dass seine Konten gesperrt wurden.
Bild
Bild

Bei der Geltendmachung eines Anspruchs ist unbedingt auf die aktuelle Gesetzgebung zu verweisen. In Ihrer Bewerbung lohnt es sich, auf Verstöße gegen folgende Rechtsnormen hinzuweisen:

  • Artikel Nr. 858 des Bürgerlichen Gesetzbuches der Russischen Föderation (Beschränkung der Verfügungsrechte des Kunden über die auf seinem Konto befindlichen Gelder ist nicht zulässig, mit Ausnahme der Beschlagnahme der Gelder auf dem Konto oder der Aussetzung von Transaktionen auf das Konto in den gesetzlich vorgesehenen Fällen);
  • Artikel Nr. 845 des Bürgerlichen Gesetzbuches der Russischen Föderation (der Kunde kann über die auf seinem Bankkonto verfügbaren Mittel frei verfügen);
  • Bundesgesetz Nr. 115 (in Übereinstimmung mit diesem Rechtsakt kann die Bank dem Kunden verdächtige Geldtransaktionen verweigern und die Vorlage von Dokumenten zur Klärung verlangen, aber nicht die Konten sperren).

Bei einem Anspruch an die Sberbank ist unbedingt anzugeben, ob Mitarbeiter Dokumente zur Bestätigung von Transaktionen angefordert haben. Geschieht dies nicht, stuften die Mitarbeiter der Organisation alle auf Kundenkonten getätigten Transaktionen als fragwürdig ein. Solche Handlungen stellen einen groben Verstoß gegen das Gesetz dar.

Am Ende des Anspruchs müssen Sie unbedingt Ihre Anforderungen formulieren:

  • den Antrag innerhalb der gesetzlich festgelegten Fristen prüfen;
  • die Rechtmäßigkeit der Handlungen der Mitarbeiter der Bank überprüfen und bei Verstößen Maßnahmen ergreifen;
  • Konten innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Anfrage entsperren.

Der Forderung ist eine Kopie der Vereinbarung mit der Bank und eine Kopie des Reisepasses beizufügen. Wenn der Kunde keine Antwort auf seine Anfrage erhalten hat und die Konten nicht freigegeben wurden, kann er sich an den Ombudsdienst wenden, der eine unabhängige Abteilung der Sberbank ist und sich mit komplexen Fragen und Streitigkeiten befasst. Eine Beschwerde kann bei der Zentralbank eingereicht werden. Wenn eine Entsperrung des Kontos nicht möglich ist, kann sich der Kunde an die Staatsanwaltschaft oder das Gericht wenden.

Beliebt nach Thema