So Teilen Sie Stromrechnungen

Inhaltsverzeichnis:

So Teilen Sie Stromrechnungen
So Teilen Sie Stromrechnungen

Video: So Teilen Sie Stromrechnungen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: enviaM erklärt: Wie setzt sich Ihre Stromrechnung zusammen 2023, Februar
Anonim

Das Leben in einer Wohnung für mehrere Familien ist eine traurige Realität unserer Zeit. Zusätzlich zu den offensichtlichen Schwierigkeiten, mit denen Miteigentümer einer Wohnung konfrontiert sind, stellt sich häufig die Frage der Erstellung von Stromrechnungen. Unterschiedliche Familienbudgets, ein Rückgang der Zahlungsfähigkeit eines Eigentümers, Streitigkeiten um Kapitalbeteiligungen - dies ist nur eine kleine Liste möglicher Probleme. Tatsächlich werden im allgemeinen Fall für alle Wohnräume Nebenkosten berechnet. In dieser Situation sollte das Privatkonto in eine Wohnung aufgeteilt werden, damit jeder der Miteigentümer nur seinen eigenen Anteil an den Stromrechnungen macht.

So teilen Sie Stromrechnungen
So teilen Sie Stromrechnungen

Es ist notwendig

Titeldokumente für die Wohnung

Anleitung

Schritt 1

Sammeln Sie ein Paket mit Eigentumsdokumenten für die Wohnung. Für den Abschnitt des persönlichen Verbrauchskontos müssen Sie der Abrechnungsabteilung der Verwaltungsorganisation (MA), die Ihr Haus versorgt, eine Bescheinigung über das Miteigentum an einer Immobilie vorlegen.

Schritt 2

In einigen Fällen konnte bei der Privatisierung einer Wohnung oder deren Erwerb in der Ehe zunächst das Miteigentum an dieser Wohnung formalisiert werden. Übertragen Sie den Modus des Miteigentums einer Wohnung in das Miteigentum. Wenden Sie sich dazu, sofern keine Streitigkeiten zwischen den Miteigentümern der Wohnung vorliegen, an einen Notar und erstellen Sie eine Vereinbarung über die Aufteilung des gemeinsamen Grundstücks.

Schritt 3

Verweigert einer der Eigentümer den freiwilligen Abschluss einer Vereinbarung oder gibt es Meinungsverschiedenheiten über die Größe der Anteile, gehen Sie vor Gericht mit dem Anspruch, die Immobilie von Miteigentum in Miteigentum zu übertragen. Im allgemeinen Fall werden die Anteile aller Miteigentümer vom Gericht als gleichberechtigt anerkannt.

Schritt 4

Registrieren Sie Ihren Anteil am Immobilienrecht beim Bezirksamt der USRR aufgrund einer notariell beglaubigten Vereinbarung oder eines Gerichtsbeschlusses. Nach 30 Tagen erhalten Sie eine neue Eigentumsbescheinigung über das Miteigentum an der Wohnung.

Schritt 5

Reichen Sie die gerichtliche Entscheidung oder die freiwillige Miteigentümervereinbarung bei der MA-Schlichtungsstelle ein, die für Ihr Zuhause zuständig ist. Schreiben Sie einen Antrag auf Eröffnung eines separaten persönlichen Kontos für Stromrechnungen in Ihrem Namen. Fügen Sie rechts einen neuen Anteilschein bei, geben Sie die Höhe Ihres Anteils an der Wohnung und die Anzahl der Teile an, in die die Zahlungen aufgeteilt werden sollen. Die MA ist verpflichtet, Stromrechnungen im Verhältnis zu den Eigentumsanteilen der Wohnungseigentümer zu berechnen.

Schritt 6

Die Verwaltungsorganisation stellt laut diesem Antrag jedem Miteigentümer innerhalb eines Monats ein neues persönliches Konto zur Verfügung, nach dem es möglich ist, seinen Anteil an den Nebenkosten für die Wohnung zu bezahlen. Im nächsten Abrechnungszeitraum erhalten Sie eine gesonderte Quittung auf Ihren Namen.

Beliebt nach Thema