So Sparen Sie Geld Beim Goldkauf

Inhaltsverzeichnis:

So Sparen Sie Geld Beim Goldkauf
So Sparen Sie Geld Beim Goldkauf

Video: So Sparen Sie Geld Beim Goldkauf

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Geld sparen oder Gold sparen? 2023, Januar
Anonim

Der Kauf von Gold gilt als eine der effizientesten Möglichkeiten, Ihr Geld anzulegen. Die meisten Banken bieten ihren Kunden mehrere Möglichkeiten, Banknoten in Edelmetalle umzuwandeln. Wenn Sie über die Sicherheit des Familienbudgets nachdenken und zum ersten Mal eine eigene Goldreserve anlegen möchten, bewerten Sie die Vor- und Nachteile jeder Option.

So sparen Sie Geld beim Goldkauf
So sparen Sie Geld beim Goldkauf

Anleitung

Schritt 1

Goldbarren Kaufen Sie Goldbarren nur von Banken, die für Edelmetallgeschäfte zugelassen sind. Zeigen Sie beim Kauf Ihren Reisepass oder ein ihn ersetzendes Dokument (vorläufiger Personalausweis, Militärausweis, Militärausweis, Flüchtlingsausweis usw.) vor.

Schritt 2

Für den gekauften Barren ist die Bank verpflichtet, ein Zertifikat, einen Pass des Herstellers und Bargelddokumente auszustellen. Letztere sollte vollständige Informationen über das Produkt enthalten: Name des Metalls, Gewicht des Barrens, Reinheit, Seriennummer, Preis, Kaufdatum. Bewahren Sie diese Dokumente sehr sorgfältig auf. Die Bank kann die Rücknahme des Goldbarrens verweigern, wenn Sie kein Zertifikat oder einen Goldpass vorlegen.

Schritt 3

Beim Kauf eines Goldbarrens berechnet Ihnen die Bank Mehrwertsteuer in Höhe von 18% des Wertes des gekauften Edelmetalls. Dieser Betrag zahlt sich nicht aus, wenn Sie Gold kurz nach dem Kauf verkaufen. Versuchen Sie, auf den Moment zu warten, in dem der Wert Ihres Goldbarrens um mindestens 20 % steigt.

Schritt 4

Wenn Sie planen, Ihr Edelmetall außerhalb eines Safes aufzubewahren, seien Sie beim Umgang mit ihm äußerst vorsichtig. Sie können keine Kopien verkaufen, die zerkratzt oder verformt sind oder Flecken jeglicher Herkunft enthalten. Selbst wenn Fingerabdrücke auf dem Barren vorhanden sind, kann sein Wert von der kaufenden Bank erheblich reduziert werden.

Schritt 5

Münzen Neben Goldbarren bieten Bankinstitute eine große Auswahl an Gold oder Goldmünzen an. Sie werden von der Zentralbank der Russischen Föderation im Zusammenhang mit Jubiläen und denkwürdigen Daten herausgegeben. Goldhaltige Münzen sind Sammlerstücke und Geldanlagen.

Schritt 6

Die ersten werden in limitierter Auflage geprägt und haben einen hohen künstlerischen Wert. Ihre Kosten setzen sich nicht nur aus dem in der Komposition enthaltenen Goldpreis, sondern auch aus den Produktionskosten zusammen. Sammlermünzen steigen langsam im Preis, weil ihr Wert wird durch ihre Seltenheit und Beliebtheit bei Sammlern bestimmt. Anlagemünzen haben keine künstlerische Exklusivität. Die Kosten solcher Münzen hängen vom Anteil des reinen Goldes an der Gesamtzusammensetzung ab.

Schritt 7

Der Verkauf von Goldmünzen ist ziemlich schwierig. Nicht alle Banken, die solche Coins anbieten, lösen sie zurück. Darüber hinaus reduziert die Bank beim Aufkauf in der Regel den Preis um 15-20%. Sammlerstücke können in spezialisierten Schmuck- oder Antiquitätengeschäften verkauft werden. Hier bekommt man mehr als in der Bank. Aber vergessen Sie nicht die Vorsicht, nutzen Sie nicht die Dienste von Fremden und dubiosen Organisationen.

Schritt 8

Depersonalisiertes Bankkonto Diese Methode des Goldkaufs beinhaltet keine Manipulation des echten Edelmetalls. Die Bank wird ein spezielles Konto auf Ihren Namen eröffnen. Der von Ihnen eingezahlte Rubelbetrag wird in Gramm Gold umgerechnet. Es ist das Gewicht des gekauften Metalls, das in den Dokumenten auf dem Bankkonto vermerkt wird. Für Dienstleistungen erhebt die Bank eine Provision, deren Höhe vom Finanzinstitut festgelegt wird.

Schritt 9

Wenn der Goldpreis steigt, erhöht sich die Höhe Ihrer Einzahlung. Sie können das Edelmetall jederzeit an die Bank verkaufen, das Konto schließen und erhalten Kapital und Gewinn in die Hände.

Schritt 10

Nehmen Sie bei der Eröffnung eines unpersönlichen Kontos Ihre Bankwahl ernst. Gelder auf "Metall" -Konten sind nicht in das System der obligatorischen Versicherung der Einlagen der Bürger einbezogen. Wenn die Bank für insolvent erklärt wird, können Sie Ihre Investition verlieren.

Beliebt nach Thema