So übertragen Sie 1C-Benutzer

Inhaltsverzeichnis:

So übertragen Sie 1C-Benutzer
So übertragen Sie 1C-Benutzer

Video: So übertragen Sie 1C-Benutzer

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: So verbinden Sie zwei Laptops oder Computer miteinander. 3 Möglichkeiten 2023, Januar
Anonim

In den meisten Fällen bedeutet die Übertragung von 1C-Datenbanken nicht nur das physische Verschieben einer Infobase durch einfaches Kopieren von Ordnern, sondern die Übertragung von 1C-Daten von einer Datenbank in eine andere. Ein Sonderfall einer solchen Übertragung ist die Übertragung von 1C-Nutzern.

So übertragen Sie 1C-Benutzer
So übertragen Sie 1C-Benutzer

Es ist notwendig

Personalcomputer mit 1C

Anleitung

Schritt 1

Wenn der Datenaustausch zwischen verschiedenen Konfigurationen von 1C durchgeführt wird, wägen Sie vor der Übertragung von Benutzern die begleitenden Faktoren ab: Versionen von 1C-Konfigurationen, die Verfügbarkeit von Downloads, mit denen Daten zwischen bestimmten Konfigurationen und anderen Betriebsdaten ausgetauscht werden können Probleme.

Schritt 2

Bitte beachten Sie, dass die Übertragung von 1C-Benutzern zu zeitaufwändig wird, wenn keine Standardtools verfügbar sind, die für einen solchen Informationsaustausch ausgelegt sind. In diesem Fall müssen Sie nicht nur die Besonderheiten von 1C-Konfigurationen berücksichtigen, sondern auch ein solches Zwischenspeicherobjekt bereitstellen, in dem die Daten nach dem Entladen aus einer 1C-Konfiguration und vor dem Laden in eine andere gespeichert werden.

Schritt 3

Um Benutzer aus der Infobase "1C: Accounting 8" in die SysTecs-Programmbasis zu übertragen, verwenden Sie die spezielle Schnittstelle - den Assistenten "Import von Benutzern aus 1C: Accounting 8". Beim ersten Snack wird die Liste der 1C: Accounting 8 Benutzer, die nicht in der SysTecs Softwaredatenbank vorhanden sind, grün hinterlegt.

Schritt 4

Um Benutzer in die SysTecs-Softwaredatenbank zu übertragen, aktivieren Sie in der Spalte „Import“das Kontrollkästchen neben jedem dieser Benutzer und klicken Sie auf die Schaltfläche „Benutzer importieren“.

Schritt 5

Wenn eine Liste von Benutzern von einer 1C-Datenbank in eine andere über eine XML-Datei übertragen wird, erzeugt die Verarbeitung auf der Festplatte eine XML-Datei und lädt auch Benutzer aus dieser Datei in die Datenbank.

Schritt 6

Bitte beachten Sie, dass beim Entladen der Benutzerliste natürlich alle Daten zu jedem dieser Benutzer entladen werden, bis auf das Passwort und die ihnen zugewiesenen Rollen.

Schritt 7

Die Vorgehensweise zum Kopieren der Arbeitsdatenbank auf einen anderen Rechner sieht so aus: Gehen Sie im Modus „Konfigurator“zur Datenbank, öffnen Sie den Menüpunkt „Verwaltung“und wählen Sie „Daten speichern“(bei dbf-Version) oder „Daten hochladen“(mit SQL-Version), dann in dem auf dem Bildschirm erscheinenden Fenster den Namen des Archivs angeben und es speichern oder entladen.

Schritt 8

Starten Sie auf dem zweiten Computer 1C und klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen", während Sie den Pfad zum Verzeichnis registrieren. Wählen Sie dann im Menü "Administration" des zweiten Computers "Daten laden" oder "Daten wiederherstellen" und starten Sie die Übertragung der Informationsdaten.

Beliebt nach Thema