So Steigern Sie Ihr Vermögen

Inhaltsverzeichnis:

So Steigern Sie Ihr Vermögen
So Steigern Sie Ihr Vermögen
Video: So Steigern Sie Ihr Vermögen
Video: So viel Vermögen solltest du in jedem Alter haben! 2023, Februar
Anonim

Es ist gesetzlich festgelegt, dass das Nettovermögen der Organisation den Betrag des genehmigten Kapitals nicht unterschreiten darf. Nach dem Bundesgesetz "Aktiengesellschaft" wird in diesem Fall das genehmigte Kapital dem Vermögen des Unternehmens durch Erhöhung desselben gleichgestellt.

So steigern Sie Ihr Vermögen
So steigern Sie Ihr Vermögen

Anleitung

Schritt 1

Verbessern Sie den Wert des Nettovermögens des Unternehmens durch Neubewertung des Anlagevermögens. Gemäß PBU 6/01 "Buchhaltung des Anlagevermögens" hat die Organisation das Recht, die anfänglichen Anschaffungskosten des Anlagevermögens zu ändern, die ursprünglich für die Bilanzierung akzeptiert wurden. Durch die Neubewertung erhöhen sich zusätzliche Kapitalerhöhungen und in der Folge das Vermögen. Der Nachteil dieser Methode besteht darin, dass eine jährliche Neubewertung des Anlagevermögens erforderlich ist. Auch Buchhaltungsarbeiten, Gutachterhonorare und Grundsteuern nehmen zu. Die Neubewertung kann in der Bilanzierung gegenüber der Vorperiode nicht berücksichtigt werden, daher ist diese Methode nicht geeignet, um Vermögenswerte zu einem bestimmten Stichtag zu erhöhen.

Schritt 2

Beantragen Sie eine Spende von einem Gründer oder Aktionär an die Organisation, um das Vermögen zu erhöhen. Laut Absätzen. 11 S. 1, Art.-Nr. 251 der Abgabenordnung der Russischen Föderation wird die unentgeltliche Hilfe bei der Berechnung der Einkommensteuer nicht berücksichtigt, wenn der Spender mehr als 50% des genehmigten Kapitals des Unternehmens besitzt. Andernfalls kommt es zu einer Erhöhung der Verbindlichkeiten für den Einkommensteuersatz im Verhältnis zur Marktbewertung des Zuwendungsbetrags.

Schritt 3

Führen Sie eine Bestandsaufnahme des Unternehmens durch, um den Wert der Vermögenswerte zu erhöhen. Aktivieren Sie den als Ergebnis der Bestandsaufnahme identifizierten Überschuss in der Buchhaltung der Organisation.

Schritt 4

Buchen Sie Verbindlichkeiten, deren Verjährungsfrist abgelaufen ist, um das Vermögen des Unternehmens zu erhöhen. Erfassen Sie den Betrag der abgeschriebenen Verbindlichkeiten in der Steuerbuchhaltung als nicht realisiertes Einkommen, was zu einer Erhöhung der Bemessungsgrundlage für die Einkommensteuer führt.

Schritt 5

Verweigern Sie die Abschreibung von Forderungen mit abgelaufener Verjährungsfrist. Dies führt zu einer Erhöhung des Vermögens des Unternehmens, gleichzeitig werden jedoch die Grundsätze des Jahresabschlusses verletzt und seine Daten verzerrt.

Schritt 6

Wenden Sie die besten Abschreibungsmethoden an, um die Vermögenswerte der Organisation zu erhöhen. In diesem Fall erfolgt die Maximierung des Restwertes von immateriellen Vermögenswerten und Sachanlagen.

Beliebt nach Thema