So Erhalten Sie Geld Nach Erhalt Zurück

Inhaltsverzeichnis:

So Erhalten Sie Geld Nach Erhalt Zurück
So Erhalten Sie Geld Nach Erhalt Zurück

Video: So Erhalten Sie Geld Nach Erhalt Zurück

Video: JETZT Fitnessstudio-Beiträge zurückfordern: So bekommst du dein Geld wegen Corona-Lockdown zurück! 2022, Dezember
Anonim

Eine Quittung ist eine ausreichende Grundlage für eine Rückerstattung. Sie wird vom Gericht als schriftlicher Nachweis des Darlehens anerkannt. Es gibt keine bestimmte Empfangsform. Die einzige Bedingung ist das Schreiben des Schuldscheins durch die Hand des Kreditnehmers. Auch die genauen Angaben zum Kreditnehmer sind anzugeben.

So erhalten Sie Geld nach Erhalt zurück
So erhalten Sie Geld nach Erhalt zurück

Anleitung

Schritt 1

Um Gelder nach Erhalt zurückzugeben, wenden Sie sich mit einer Klageschrift an das Gericht. Sammeln Sie die notwendigen Beweise, die die Person Ihnen schuldet.

Schritt 2

Im Schuldschein müssen alle Angaben zum Kreditnehmer gemacht werden:

- Nachname, Vorname, Patronym

- Passnummer und -serie

- Adresse der dauerhaften Registrierung, Ort des tatsächlichen Wohnsitzes

- Geburtsdatum

- Telefonnummern kontaktieren

- Geben Sie die Höhe der Schulden in Zahlen und in Worten an

- Ausleihdatum

- Datum der Schuldentilgung

- Rückgabebedingungen

- das Datum des Eingangs

- unten ist die persönliche Unterschrift des Kreditnehmers mit einer schriftlichen Niederschrift.

Schritt 3

Sie müssen auch Ihre Daten angeben: Nachname, Vorname, Vatersname, Passnummer und -serie, Registrierungs- und tatsächliche Wohnadresse, Darlehensbetrag, geben Sie in Zahlen und in Worten an, geben Sie den Zeitraum an, für den Sie den Geldbetrag ausgeliehen haben, geben Sie Ihre Unterschrift.

Schritt 4

Es ist besser, in der Quittung die persönlichen Daten von mindestens zwei weiteren Zeugen anzugeben.

Schritt 5

Übergeben Sie Geld vor Zeugen. Dies wird ein gewichtiges Argument sein, wenn Sie eine Schuld vor Gericht zurückzahlen.

Schritt 6

Es ist wünschenswert, aber nicht notwendig, die Quittung bei einem Notar zu beglaubigen. Allein die Tatsache, dass eine Quittung von Hand ausgestellt wird, ist ein ausreichendes Argument für das Eintreiben einer Forderung.

Schritt 7

Verweigert der Schuldner die Anerkennung der Quittung, müssen Sie sich einer graphologischen Prüfung unterziehen. Daher ist die Bedingung des Schreibens der Quittung von Hand so wichtig, und nicht der Ausdruck.

Schritt 8

Neben dem Gericht können Sie sich für die Beitreibung an eine Spezialkanzlei wenden.

Schritt 9

Bei einem Antrag an das Gericht oder an eine Anwaltskanzlei müssen Sie die Höhe der Hauptschuld, die Höhe der zurückzuzahlenden Zinsen, die Höhe Ihrer Gerichts- und Anwaltskosten angeben.

Schritt 10

Sie können auch ohne Quittung Geld über das Gericht zurückgeben. Hauptsache, es gibt Zeugen beim Geldtransfer.

Beliebt nach Thema