So Erhalten Sie Das Falsch überwiesene Geld Zurück

Inhaltsverzeichnis:

So Erhalten Sie Das Falsch überwiesene Geld Zurück
So Erhalten Sie Das Falsch überwiesene Geld Zurück

Video: So Erhalten Sie Das Falsch überwiesene Geld Zurück

Video: PayPal: Geld zurückfordern - so geht's 2022, Dezember
Anonim

Bei einer Vielzahl von Zahlungsvorgängen treten aus verschiedenen Gründen Fehler auf. Wenn Sie einen Zahlungsauftrag unachtsam ausfüllen, können Sie beispielsweise die Details verwechseln und Geld "an die falsche Adresse" senden, den Lohn falsch auf die Bankkarte des Mitarbeiters überweisen, einen Fehler beim Bezahlen von Steuern machen. Wenn dies plötzlich passiert, müssen Sie eine Rückerstattung vornehmen.

So erhalten Sie das falsch überwiesene Geld zurück
So erhalten Sie das falsch überwiesene Geld zurück

Es ist notwendig

Eine Kopie eines Zahlungsauftrags mit einem Fehler

Anleitung

Schritt 1

Erkundigen Sie sich bei Ihrer Bank, ob Ihr Zahlungsauftrag angenommen wurde oder nicht. Wenn das Geld noch nicht auf das Konto des „falschen“Kontrahenten überwiesen wurde, senden Sie einen Brief an die Bank mit der Aufforderung, den Zahlungsauftrag zu widerrufen. Das Geld verbleibt auf Ihrem Girokonto.

Schritt 2

Erstellen und senden Sie ein Schreiben an die Gegenpartei mit der Aufforderung zur Rückgabe des Geldes, wenn die Bank mit diesem Zahlungsdokument bereits Geld von Ihrem Girokonto auf das Konto der Gegenpartei überwiesen hat. Geben Sie die Details Ihrer Organisation im Schreiben an. Fügen Sie eine Kopie des Zahlungsauftrags bei.

Die Gegenpartei ist verpflichtet, das Geld innerhalb von 5 Werktagen zurückzugeben. Wenn er sich weigert, die unrechtmäßig erhaltenen Gelder zurückzugeben, müssen Sie ihn verklagen.

Schritt 3

Verfassen und senden Sie einen Brief direkt an die Bank mit der Aufforderung, das fälschlicherweise überwiesene Geld zurückzugeben, wenn in Ihrem Zahlungsdokument alles korrekt ist und der Betrag aufgrund eines Fehlers eines Bankmitarbeiters an eine andere Gegenpartei überwiesen wurde.

Nach Erhalt Ihres Briefes informiert die Bank den Empfänger über den irrtümlicherweise auf sein Konto überwiesenen Betrag. Nach Erhalt der Benachrichtigung ist die Gegenpartei verpflichtet, diesen Betrag innerhalb von 3 Werktagen auf Ihr Girokonto zu überweisen.

Schritt 4

Benachrichtigen Sie Ihren Mitarbeiter schriftlich, wenn Sie versehentlich Geld auf seine Bankkarte überwiesen haben, indem Sie zu viel Lohn gezahlt haben. Holen Sie von Ihrem Mitarbeiter die schriftliche Zustimmung ein, die Überzahlung an den Kassierer zu leisten und Bargeld von ihm auf der eingehenden Bargeldbestellung entgegenzunehmen, oder erteilen Sie einen Auftrag, die Überzahlung von seinem Lohn abzuziehen.

Schritt 5

Stellen Sie einen Antrag über den Fehler bei der Steuerbehörde am Ort der Registrierung, wenn Sie bei der Überweisung von Mitteln zur Zahlung von Steuern an die Haushalte der Russischen Föderation einen Fehler feststellen. Fügen Sie dem Antrag eine Kopie des Zahlungsbelegs bei, der die Zahlung der Steuer bestätigt. Das Finanzamt kann einen gemeinsamen Steuerabgleich durchführen.

Der zu viel überwiesene Betrag wird Ihnen entweder auf anstehende Zahlungen für diese Steuer angerechnet oder innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags beim Finanzamt zurückerstattet. Beachten Sie, dass, wenn Ihre Organisation Rückstände, Zinsen und Strafen für diese Steuer hat, diese bei der Rückerstattung von diesem Betrag abgezogen werden.

Beliebt nach Thema