So Erhalten Sie Einen Wohnungskredit

Inhaltsverzeichnis:

So Erhalten Sie Einen Wohnungskredit
So Erhalten Sie Einen Wohnungskredit

Video: So Erhalten Sie Einen Wohnungskredit

Video: Finanzierung – Grundbegriffe der Wirtschaft ● Gehe auf SIMPLECLUB.DE/GO 2022, Dezember
Anonim

Derzeit bieten Banken verschiedene Kreditprogramme an, darunter auch Kredite für den Kauf von Wohnungen, die in der Bevölkerung sehr beliebt sind. Und das kommt nicht von ungefähr, denn für viele ist dies die einzige Möglichkeit, ein Eigenheim zu erwerben.

So erhalten Sie einen Wohnungskredit
So erhalten Sie einen Wohnungskredit

Anleitung

Schritt 1

Um einen Kredit für den Kauf einer Wohnung zu erhalten, wenden Sie sich an eine Bank, die sich mit der Kreditvergabe an Privatpersonen befasst. In der Regel vergeben alle großen Banken Kredite für den Kauf von Immobilien, einschließlich Wohnungen. Beeilen Sie sich jedoch nicht, einen Kredit bei der ersten Bank aufzunehmen, auf die Sie stoßen. Studieren Sie die Bedingungen sorgfältig, informieren Sie sich über die Bedingungen und Beträge der Kredite und die Zinssätze. Manchmal können Sie schon durch eine geringe Zinsdifferenz über die gesamte Schuldentilgungsdauer eine erhebliche Menge Geld sparen.

Schritt 2

Bitte beachten Sie, dass der Zinssatz für ein Wohnungsbaudarlehen von der beantragten Summe abhängt, d.h. Je höher die Eigenmittel, die Sie in die Wohnung investiert haben, desto geringer fallen die Zinsen für das Darlehen aus. Darüber hinaus beeinflussen die Kreditlaufzeit und die Verfügbarkeit der Kredithistorie des Kreditnehmers den Wert des Zinssatzes. Bei einem Wohnungsbaudarlehen handelt es sich in der Regel um eine Verpfändung der gekauften Wohnung, d.h. Hypothek. Wenn Sie einen kleinen Betrag benötigen, bietet Ihnen die Bank höchstwahrscheinlich eine Bürgschaft einer Person als Sicherheit an. Sie müssen die verpfändete Wohnung versichern. Fragen Sie unbedingt beim Kreditsachbearbeiter nach, ob Sie Ihr Leben und Ihre Gesundheit versichern müssen. Schließlich handelt es sich um zusätzliche Kosten im Zusammenhang mit dem Schuldendienst, die ebenfalls berücksichtigt werden müssen.

Schritt 3

Nachdem Sie die entsprechenden Kreditbedingungen und die Bank, bei der Sie den Kredit aufnehmen möchten, ausgewählt haben, stellen Sie das für die Kreditvergabe erforderliche Dokumentenpaket zusammen. In der Regel ist es bei den meisten Banken gleich und umfasst den Pass des Kreditnehmers, Bürge, Einkommensbescheinigungen, Kopien von Arbeitsbüchern sowie Unterlagen zur gekauften Wohnung (Kaufvertrag, Katasterpass, persönlicher Kontoauszug) über das Fehlen von Schulden usw.) … Der Kreditsachbearbeiter kann nach eigenem Ermessen weitere Unterlagen von Ihnen anfordern.

Schritt 4

Sobald Sie ein vollständiges Paket an Unterlagen vorlegen, wird der Antrag berücksichtigt. Die Entscheidung, einen Kredit zu vergeben, kann von Ihrer Kredithistorie, der Häufigkeit von Jobwechseln, dem Gehaltsniveau, der Verfügbarkeit von Angehörigen und anderen Faktoren beeinflusst werden. Trifft die Bank eine positive Entscheidung, müssen Sie nur noch den Kreditvertrag unterschreiben und erhalten die gewünschte Summe.

Beliebt nach Thema