So Finden Sie Einen Unterhaltsschuldner

Inhaltsverzeichnis:

So Finden Sie Einen Unterhaltsschuldner
So Finden Sie Einen Unterhaltsschuldner

Video: So Finden Sie Einen Unterhaltsschuldner

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Außergewöhnliche Belastungen - Teil 2 2023, Januar
Anonim

Wenn der Unterhalt nicht gezahlt wird, eine Schuld entstanden ist und der Ort des Schuldners unbekannt ist, tritt Artikel 157 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation in Kraft, wonach befugte Personen verpflichtet sind, alle Maßnahmen zu ergreifen, um den Schuldner zu finden und zu bringen ihn zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit.

So finden Sie einen Unterhaltsschuldner
So finden Sie einen Unterhaltsschuldner

Es ist notwendig

  • - eine Erklärung an den Gerichtsvollzieher;
  • - Vollstreckungsbescheid und Fotokopie;
  • - Reisepass.

Anleitung

Schritt 1

Wenn der Unterhalt Ihrem Konto nicht mehr gutgeschrieben wird, wenden Sie sich mit einer Abrechnung an den Obergerichtsvollzieher. Geben Sie an, ab welchem ​​Datum Sie keine Überweisungen erhalten haben, legen Sie Ihren Reisepass, den Vollstreckungsbescheid und eine Fotokopie vor.

Schritt 2

Aufgrund Ihres Einspruchs sind die Gerichtsvollzieher innerhalb von sieben Tagen verpflichtet, Maßnahmen zum Einzug des aktuellen Unterhaltsbetrags und der entstandenen Schulden zu ergreifen. Wenn der Schuldner nicht arbeitet, nirgendwo gemeldet ist, nicht am Ort der ständigen oder vorübergehenden Eintragung wohnt und sein Aufenthaltsort unbekannt ist, sind die Gerichtsvollzieher verpflichtet, eine schriftliche Mitteilung an die Organe für innere Angelegenheiten mit der Bitte um Mithilfe bei der Ermittlung zu richten der Schuldner.

Schritt 3

Strafverfolgungsbehörden sind verpflichtet, eine Untersuchung durchzuführen, um den Wohnsitz des böswilligen Unterhaltsschuldners zu ermitteln. Dazu werden Nachbarn, Verwandte, Freunde und Bekannte des geschuldeten Bürgers befragt.

Schritt 4

Bei erfolglosen Durchsuchungsaktivitäten innerhalb der Region, die in der Abteilung der Strafverfolgungsbehörden liegt, wird eine Durchsuchungsanzeige an die Bundesämter gesendet, eine Bundessuche nach einem böswilligen Säumigen wird angekündigt.

Schritt 5

Alle Zolldienste und Posten erhalten eine Benachrichtigung mit einer Beschreibung der Annahme des Zahlungspflichtigen, Passdaten. Der Säumige wird nach der angekündigten Bundesdurchsuchung die Grenze nicht passieren können. Er wird angehalten und zur Justiz an die Strafverfolgungsbehörden überstellt.

Schritt 6

Um eine Durchsuchung auf Landes- und Bundesebene durchzuführen, müssen die Strafverfolgungsbehörden Folgendes vorlegen: - einen Beschluss über die Einleitung einer Durchsuchung; - eine Erklärung des Unterhaltsberechtigten; - eine Fotokopie des Vollstreckungsbescheids; - eine Fotokopie der Abwesenheitsbescheinigung eines Schuldners am Ort der Registrierung; - schriftliche Berichte von Mitarbeitern der regionalen Abteilung für innere Angelegenheiten über die Unmöglichkeit, einen Schuldner zu finden …

Schritt 7

Der Gerichtsvollzieher ist verpflichtet, einmal im Monat einen schriftlichen Antrag auf das Ergebnis der Durchsuchung zu stellen. Ein schriftlicher Bericht der Strafverfolgungsbehörden ist dem Fall für die Eintreibung von Unterhalt und Schulden beizufügen.

Beliebt nach Thema