So Eröffnen Sie Ein Privates Unternehmen

Inhaltsverzeichnis:

So Eröffnen Sie Ein Privates Unternehmen
So Eröffnen Sie Ein Privates Unternehmen

Video: So Eröffnen Sie Ein Privates Unternehmen

Video: Wie kann das so billig sein? Hinter den Kulissen von TEDI | Galileo | ProSieben 2022, Dezember
Anonim

Ein Einzelunternehmer ohne Gründung einer juristischen Person ist eine der profitabelsten Eigentumsformen für Kleinunternehmer. Fast jeder kann sich heute mit minimalen Kosten und in kürzester Zeit registrieren und sein eigenes Unternehmen gründen.

So eröffnen Sie ein privates Unternehmen
So eröffnen Sie ein privates Unternehmen

Es ist notwendig

  • - Reisepass
  • - Nachschlagewerk OKVED
  • - Geld

Anleitung

Schritt 1

Um ein privates Unternehmen (IP) zu eröffnen, können Sie sich an eine Anwaltskanzlei wenden, die innerhalb weniger Tage das gesamte Dokumentenpaket für Sie erstellt. In diesem Fall zahlen Sie jedoch unweigerlich zu viel. Daher ist die Selbsteinreichung die beste Option.

Nachdem Sie sich für Ihre zukünftige Tätigkeit entschieden haben, müssen Sie ihren Namen in einem beliebigen Nachschlagewerk des OKVED (Allrussischer Klassifikator der Wirtschaftstätigkeiten) auswählen. Sie können mehrere OKVED-Codes gleichzeitig auswählen, wenn Sie verschiedene Geschäftsbereiche ausüben möchten.

Wenden Sie sich an das nächstgelegene Finanzamt und erhalten Sie dort einen Musterantrag. Dieser Antrag muss von einem Notar ausgefüllt und beglaubigt werden.

Machen Sie eine Kopie Ihres Reisepasses. Bezahlen Sie die staatliche Gebühr für das Registrierungsverfahren. Als Ergebnis enthält Ihr Dokumentenpaket eine beglaubigte Erklärung, eine Quittung über die Zahlung der Gebühr, eine Kopie Ihres Reisepasses.

Schritt 2

Reichen Sie das Dokumentenpaket beim Finanzamt ein. Im Gegenzug erhalten Sie eine Quittung für die Annahme der Unterlagen. Ihr Paket muss innerhalb von 5 Werktagen überprüft werden. Nach Ablauf dieser Frist erhalten Sie eine TIN-Bescheinigung, eine Bescheinigung über die staatliche Registrierung einer natürlichen Person als Individualfonds. Außerdem erhalten Sie ein Zertifikat über Statistikcodes.

In dieser Phase müssen Sie die Besteuerungsform wählen. Je nach Umfang und Art der geplanten Tätigkeit können Sie zwischen drei Optionen wählen: dem traditionellen Besteuerungssystem, dem vereinfachten Besteuerungssystem (STS) oder der einheitlichen unterstellten Einkommensteuer (UTII).

Schritt 3

Nach Erhalt aller Registrierungsunterlagen müssen Sie ein Siegel anfertigen, das den Namen des einzelnen Unternehmers und seine TIN enthalten muss. Erst dann können Sie Ihr Geschäft offiziell führen.

Außerdem können Sie jetzt bei jeder Bank ein Girokonto eröffnen.

Erkundigen Sie sich bei der Steuerinspektion über die Fristen für die Einreichung von Berichten an alle Haushalts- und außerbudgetären Fonds.

Beliebt nach Thema