Wie Sie Anfangen, In Einem Taxi Für Sich Selbst Zu Arbeiten

Inhaltsverzeichnis:

Wie Sie Anfangen, In Einem Taxi Für Sich Selbst Zu Arbeiten
Wie Sie Anfangen, In Einem Taxi Für Sich Selbst Zu Arbeiten

Video: Wie Sie Anfangen, In Einem Taxi Für Sich Selbst Zu Arbeiten

Video: Berliner Taxifahrer | Verstehen Sie Spaß? 2022, Dezember
Anonim

Am 1. September 2011 trat in einigen Regionen Russlands das Bundesgesetz Nr. 69 "Über die Beförderung von Passagieren und Gepäck in Personentaxis" in Kraft. In diesem Zusammenhang müssen Sie, bevor Sie selbst in einem Taxi arbeiten, herausfinden, ob Ihre Region auf der Liste derjenigen steht, in denen dieses Gesetz bereits in Kraft ist.

Wie Sie anfangen, in einem Taxi für sich selbst zu arbeiten
Wie Sie anfangen, in einem Taxi für sich selbst zu arbeiten

Anleitung

Schritt 1

Lesen Sie das Bundesgesetz Nr. 69 „Über die Beförderung von Personen und Gepäck in Personentaxis“und erfahren Sie, ob Sie privat Genehmigungen für die Durchführung von Taxifahrerdiensten einholen sollten. Die Liste der Regionen, in denen dieses Gesetz bereits in Kraft ist, umfasst: Moskau, Nischni Nowgorod, Nowosibirsk und Pensa, Altai-Territorium und die Republik Komi.

Schritt 2

Registrieren Sie sich beim Finanzamt als Einzelunternehmer (oder, wenn Sie planen, Ihr Geschäft weiter auszubauen und einen Taxidienst zu eröffnen, als juristische Person). Holen Sie sich Ihre Anmeldeunterlagen. Außerdem müssen Sie beim Finanzamt Reisegutscheine ausstellen.

Schritt 3

Bereiten Sie Ihr Fahrzeug vor. Gehen Sie dazu durch den TÜV, lösen Sie alle Probleme mit der Versicherung, stellen Sie den Alarm und rüsten Sie das Sicherheitssystem des Taxifahrers (Lenkschloss, Zündung usw.) aus. Achten Sie darauf, einen Taxameter (Meter) zu installieren. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihr Auto nicht mit einer karierten Taschenlampe anbringen oder es mit der entsprechenden Airbrush-Farbe verzieren, die darauf hinweist, dass mit diesem Auto Personenbeförderung durchgeführt wird, können Sie mit einer Geldstrafe belegt werden.

Schritt 4

Bestellen Sie bei einer Werbeagentur Visitenkarten mit Ihrem vollständigen Namen, USRN-Daten und Handynummer. Übrigens ist es am besten, wenn Sie ein weiteres Mobiltelefon haben - insbesondere für die Arbeit - und die Nummer ist sechs- oder siebenstellig, damit Sie sie sich leicht merken können. Lassen Sie sich in Ihrem örtlichen Gesundheitszentrum untersuchen.

Schritt 5

Wenden Sie sich an das Verkehrsministerium der örtlichen Verwaltung, um eine Genehmigung für die Beförderung von Passagieren und Gepäck zu erhalten. Es gibt keine staatliche Pflicht zur Erteilung einer Lizenz. Folgende Unterlagen werden von Ihnen verlangt: - eine beglaubigte Kopie des Reisepasses: - beglaubigte Kopien der Fahrzeugzulassungsbescheinigung auf Ihren Namen; - Auszüge aus der USRIP / USRLE; - eine Bescheinigung des Finanzamtes über die Zulassung; - Dokumente Bestätigung des Vorhandenseins eines eigenen Parkplatzes oder einer eigenen Garage; - ärztliches Attest.

Schritt 6

Innerhalb von 3 Tagen erhalten Sie eine Lizenz, die 5 Jahre gültig ist, sofern Sie alle Voraussetzungen für ein privates Taxi erfüllen.

Beliebt nach Thema